bauingenieur24 - Online-Magazin für Bauingenieure mit Stellenmarkt
16 Jahre [2001-2017] - Online-Magazin mit Stellenmarkt für Bauingenieure
16. Jahrgang | Ausgabe 5666 | Nr. 54
Fachzeitschriften für Bauingenieure » Bauwesen
 
Redaktion: Gregor Reichle
Verlag: Verlag Rudolf Müller GmbH & Co. KG
 

B+B Bauen Im Bestand

 
B+B Bauen Im Bestand von Verlag Rudolf Müller GmbH & Co. KG

B+B BAUEN IM BESTAND ist die einzige Fachzeitschrift für die professionelle Planung und Ausführung qualifizierter Bauleistungen im Bestand und richtet sich an Inhaber und Entscheider in ausführenden Fachbetrieben, Fachplaner / Architekten, Sachverständige, Energieberater sowie technische Entscheider in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft.

Die Titelthemen befassen sich mit:

  • Maßnahmen zur Energetischen Sanierung (Außen-/Innendämmung, WDVS, ver. Dämmstoffe, Passivhausstandard)
  • Sanierung von Boden und Deckenkonstruktionen
  • Beton- und Mauerwerksanierung
  • Abdichtung


In Objektberichten, Fachbeiträgen aus der Forschung und Praxis, exklusiven Marktüber­sichten und mit Branchen- und Produktmeldungen informiert B+B so aktuell über alles Wissenswerte im Bereich Bauen im Bestand. Durch diese konsequente Ausrichtung ist B+B damit bewährtes und unverzichtbares Informationsmedium für die Planer und Sachverständigen sowie die Ausführenden in den Fachbetrieben.

Exklusivprämie für Nutzer von bauingenieur24.de: Bei Ihrer ersten Bestellung in unserem Online-Shop – egal welches Produkt - erhalten Sie automatisch kostenfrei die digitale Spezialausgabe Bauen im Bestand: Feuchtschadensanierung.

Klicken Sie einfach auf weitere Informationen und sichern Sie sich Ihr exklusives E-Book Geschenk.

 

Informationen

Verlag: Verlag Rudolf Müller GmbH & Co. KG
Erscheinungsweise: 7 x jährlich
Erscheinungsort: Köln
Bezugspreis:
159,00 EUR inkl. MwSt. (Jahresabonnement)
29,50 EUR inkl. MwSt. (Einzelheft)
ISSN: 2190-9504
Umfang:
ca. 80 Seiten
 
 
Kurz-Link zu dieser Fachzeitschrift
http://www.bauingenieur24.de/url/500/8777
 
aktuelle Fachbeiträge

Baumängeldokumentation: Spezielle Software kaum genutzt

Eigens programmierte Software-Lösungen zur Dokumentation von Baumängeln konnten sich bisher noch nicht flächendeckend durchsetzen. Foto: Windorias / Pixelio Umfrage bestätigt Zurückhaltung der Baubranche gegenüber neuen Dokumentationsmethoden. Nur zehn Prozent der Unternehmen ernsthaft mit Thematik vertraut. Prozessoptimierung und Zeitgewinn für...

Neue Rechtsprechung: Geringes Haftungsrisiko für Projektsteuerer

Laut aktueller Rechtsprechung haftet der Projektsteuerer nicht für eine mangelhafte Bauausführung. Foto: Thorben Wengert / Pixelio Koordinierung des Bauablaufs nicht gleichbedeutend mit Bauüberwachung. Auftragnehmer haftet selbst für mangelhafte Ausführung. Allgemeine Begrifflichkeiten in Projektsteuerungsverträgen ratsam Im...

Nachgefragt bei: Nicole Zahner

Dipl. Bau-Ing. ETH Nicole Zahner realisiert mit dem StudioC Berlin unterschiedlichste Bauprojekte in der Hauptstadt und darüber hinaus. Foto: Urs Füssler Dipl. Bau-Ing. ETH Nicole Zahner vom StudioC Berlin - Jeder Bauingenieur tickt in seiner beruflichen Praxis anders. Arbeitsabläufe und Planungen gestalten sich, je nachdem, worauf der Einzelne Wert...
 
neueste Forenthemen
Mo 20. Feb | 19:44       Di 21. Feb | 16:13
Di 21. Feb | 16:09       Mo 13. Feb | 11:50
 
aktuelle Seminare

Erstellung von Brandschutzkonzepten

Veranstaltung von Umweltinstitut Offenbach GmbH

08.03.2017 - 09.03.2017 in Offenbach am Main - Zweitägige Praxisschulung mit Zertifikat

13. Fachtagung Baustatik-Baupraxis

Veranstaltung von Ruhr-Universität Bochum

20.03.2017 - 21.03.2017 in Bochum - Die Fachtagung Baustatik-Baupraxis versteht sich als Forum für einen Dialog zwischen in der Praxis tätigen Ingenieuren und universitärer Forschung, in dem aktuelle...

Asbest - Abbruch- und Instandhaltungsarbeiten nach TRGS 519, Anlage 4c

Veranstaltung von Umweltinstitut Offenbach GmbH

22.05.2017 - 23.05.2017 in Offenbach am Main - Sachkunde für Tätigkeiten mit Asbest - Zweitägiger Sachkundelehrgang für Arbeiten an Asbestzementprodukten

 
 
 
     


Teilen Sie die Inhalte mit
anderen Bauingenieuren