bauingenieur24 - Online-Magazin für Bauingenieure mit Stellenmarkt
16 Jahre [2001-2017] - Online-Magazin mit Stellenmarkt für Bauingenieure
16. Jahrgang | Ausgabe 5727 | Nr. 115
Fachzeitschriften für Bauingenieure » Bauwesen
 
Redaktion: Gregor Reichle
Verlag: Verlag Rudolf Müller GmbH & Co. KG
 

B+B Bauen Im Bestand

 
B+B Bauen Im Bestand von Verlag Rudolf Müller GmbH & Co. KG

B+B BAUEN IM BESTAND ist die einzige Fachzeitschrift für die professionelle Planung und Ausführung qualifizierter Bauleistungen im Bestand und richtet sich an Inhaber und Entscheider in ausführenden Fachbetrieben, Fachplaner / Architekten, Sachverständige, Energieberater sowie technische Entscheider in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft.

Die Titelthemen befassen sich mit:

  • Maßnahmen zur Energetischen Sanierung (Außen-/Innendämmung, WDVS, ver. Dämmstoffe, Passivhausstandard)
  • Sanierung von Boden und Deckenkonstruktionen
  • Beton- und Mauerwerksanierung
  • Abdichtung


In Objektberichten, Fachbeiträgen aus der Forschung und Praxis, exklusiven Marktüber­sichten und mit Branchen- und Produktmeldungen informiert B+B so aktuell über alles Wissenswerte im Bereich Bauen im Bestand. Durch diese konsequente Ausrichtung ist B+B damit bewährtes und unverzichtbares Informationsmedium für die Planer und Sachverständigen sowie die Ausführenden in den Fachbetrieben.

Exklusivprämie für Nutzer von bauingenieur24.de: Bei Ihrer ersten Bestellung in unserem Online-Shop – egal welches Produkt - erhalten Sie automatisch kostenfrei die digitale Spezialausgabe Bauen im Bestand: Feuchtschadensanierung.

Klicken Sie einfach auf weitere Informationen und sichern Sie sich Ihr exklusives E-Book Geschenk.

 

Informationen

Verlag: Verlag Rudolf Müller GmbH & Co. KG
Erscheinungsweise: 7 x jährlich
Erscheinungsort: Köln
Bezugspreis:
159,00 EUR inkl. MwSt. (Jahresabonnement)
29,50 EUR inkl. MwSt. (Einzelheft)
ISSN: 2190-9504
Umfang:
ca. 80 Seiten
 
 
Kurz-Link zu dieser Fachzeitschrift
http://www.bauingenieur24.de/url/500/8777
 
aktuelle Fachbeiträge

Musterbauordnung 2016 regelt Kennzeichnung von Bauprodukten neu

Die hohen materiellen Anforderungen an ein Bauwerk sollen trotz der angepassten Musterbauordnung erhalten bleiben. Foto: Uli Carthäuser / Pixelio Anpassung der Landesbauordnungen an neue Musterbauordnung läuft. Deutsches Institut für Bautechnik (DIBt) gibt Hinweise für Übergangszeit. Materielle Anforderungen an Bauwerke sollen bestehen bleiben...

Treffpunkt Bau: Was Fachveranstaltungen wie der Deutsche Bautechnik-Tag...

Wo auch immer sich Vertreter der Baubranche treffen, gibt es viele aktuelle Entwicklungen zu besprechen. Der Deutsche Bautechnik-Tag zählt zu den größten Branchentreffs hierzulande. Foto: Rainer Sturm / Pixelio Veränderte Wirtschaftslage durch neue Technologien und Investitionspolitik. Bautechnik-Verein setzt auf intensiven Dialog aller Beteiligten. Zweitägiger Branchentreff 2017 erstmals in Stuttgart Dass...

Autotunnel soll Karlsruhe von Durchgangsverkehr entlasten

Die Karlsruher Kriegsstraße soll bis 2021 auf einer Strecke von 1,6 Kilometern untertunnelt werden. Grafik: KASIG Infrastrukturprojekt wird in offener Bauweise ausgeführt. Dichte Bebauung und hoher Grundwasserspiegel als besondere Herausforderungen. Fertigstellung bis 2021 geplant Die enorme Verkehrsbelastung...
 
neueste Forenthemen
Fr 21. Apr | 11:31       Fr 21. Apr | 11:28
Mi 19. Apr | 12:40       Mi 19. Apr | 13:12
Bauingenieur oder Wirtschaftsingenieur?

Was ist daraus geworden?
6 | 5133 | WS1516

 
aktuelle Seminare

VOB/C - Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen...

Veranstaltung von Umweltinstitut Offenbach GmbH

29.06.2017 in Offenbach am Main - Eintägiger Zertifikatslehrgang und Praxis-Workshop

Schutz und Instandsetzung von Betonbauteilen im Brücken- und...

Veranstaltung von TAE Technische Akademie Esslingen e.V.

11.12.2017 - 12.12.2017 in Ostfildern - Um Erhaltungsmaßnahmen planen und ausführen zu können, sind neben Kenntnissen über Werkstoffe und deren Anwendung sowie Erfahrungen auch Informationen über den...

Umweltbaubegleitung

Veranstaltung von Umweltinstitut Offenbach GmbH

13.11.2017 - 14.11.2017 in Offenbach am Main - Praxis-Workshop. Zweitägiger Zertifikatslehrgang - Arbeitsfeld an der Schnittstelle zwischen Ökologie und Baugeschehen

 
 
 
     


Teilen Sie die Inhalte mit
anderen Bauingenieuren