Allplan/Allplot Cad-Basis (Faszination Bauen)

Verfasst von: Wolfgang Oswald
Veröffentlicht am: 1. Juni 2016

AD ist den Kinderschuhen Ideen fanden Eingang und trugen C wesentlich zum Gelingen bei. Mein entwachsen. Es ist heute selbstverstandliches Werkzeug in den Dank gilt auch den beiden Damen Ingenieurdisziplinen und in der Ulrike Unkel und Bettina Pertschy, in Architektur. Urn mit CAD in neue deren Handen die Reinzeichnung der Dimensionen der Qualitat und Effizi Abbildungen lag. Frau Ulrike Unkel enz vorzusto/3en, bedarf es keinerlei hat au/3erdem einen Gro/3teil der Ori intimer EDV-Kenntnisse. Vorbei sind ginalzeichnungen angefertigt. die Zeiten kryptischer Tastaturbefehle. Danken mochte ich den beiden Selbsterklarende Menumasken, Entwicklerteams BASIS und dialogunterstutzte Eingaben und kon ARCHITEKTUR und hier insbesondere textbezogene Programmhilfen ma Herrn Helmut Gaugenrieder. Zahl chen den Einstieg leicht und ersparen reiche Diskussionen setzten mich in maschinennahes Denken. Leistungs die Lage, das Programm in seinen fahige CAD-Programme wie Tiefen auszuloten. Mein besonderer ALLPLAN/ALLPLOT unterstUtzen viel Dank gebuhrt H, errn Sebastian Stahr, mehr Arbeits-und Denkweise von aus des sen Feder die Kapitel 8, 9 und Ingenieur und Architekt und eri: iffnen 10 stammen. neue kreative Moglichkeiten. Danken mochte ich Frau Ingrid Jede fortschrittliche Technik erfor Nemetschek und Herrn Professor dert ihre Einarbeitungsphase, also Georg Nemetschek, die die Moglich auch das CAD. Diese zu verkurzen, ist keit schufen, dieses Projekt zu erklartes Ziel des vorliegenden realisieren. Buches. Praxisbezogenheit war hierfiir das Mittel der Wahl.




Informationen:

Springer

Taschenbuch

Veröffentlicht am 01.01.1995

ISBN-13 9783528081300

ISBN-10 3528081309

Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 1995

Preis 54,99 EUR