Faserbetone für Tragwerke

Verfasst von: Harald Schorn
Veröffentlicht am: 24. Feb. 2016

Durch eine geeignete Auswertung des unterschiedlichen technischen Regelwerks stellt das Buch Verbindungen zwischen dünnen Bauteilen aus faserhaltigen Feinbetonen und Faserbetonen für Tragwerke im Sinne des Stahlbetons her. Die Verwendungsmöglichkeiten von Faserbetonen für Tragwerke beruhen auf zwei großen Entwicklungssträngen. Das sind einerseits dünne Bauteile aus faserhaltigen Feinbetonen, die mit der historisch gewachsenen Bezeichnung Faserzement gekennzeichnet waren. Zum anderen werden Faserbetone für Tragwerke im Sinne des Stahlbetonbaus verwendet, die prinzipiell nicht anders als faserfreie Betone im Betonmischer hergestellt werden. Das Buch stellt durch eine geeignete Auswertung der technischen Regelwerke Verbindungen zwischen den beiden Bereichen her. Es werden ausführliche Erklärungen zum Verständnis der verschiedenartigen Formen von Faserwirkungen im Betongefüge baustofflich fundiert vermittelt. Damit wird vielen aktuellen Missverständnissen bei Planern, Bauherren und Bauausführenden in anschaulicher Form begegnet.




Informationen:

Bau + Technik

Gebundene Ausgabe

Veröffentlicht am 01.12.2010

ISBN-13 9783764005085

ISBN-10 3764005084

Preis 49,80 EUR