Historische Bauordnungen - Nordrhein-Westfalen

Verfasst von: Matthias Dietrich, Stefan Rassek, Bernd-Dietrich Rassek, Siegfried Brütsch
Veröffentlicht am: 29. März 2017

Bauen im Bestand ist ein immer größeres Arbeitsfeld für alle am Bau Beteiligten. Der Umbau bestehender Gebäude ist wesentlich komplexer als der Neubau und besondere Bedeutung haben dabei die zur Bauentstehung geltenden Bauvorschriften. Mit diesem Werk kann bei bestehenden Gebäuden ermittelt werden, ob eine angetroffene Bauausführung den damaligen Bauvorschriften entspricht.Mit zunehmender Zeitspanne seit der Gebäudeerrichtung wächst die Schwierigkeit, verbindliche Rechtsvorschriften zu ermitteln. Darüber hinaus steigt mit dem Gebäudealter die Wahrscheinlichkeit, dass keine brauchbaren Genehmigungsunterlagen vorliegen. Die Recherche nach diesen historischen Dokumenten ist sehr aufwendig und zeitintensiv. Das Handbuch enthält Originaltexte der wichtigsten Bauordnungen für NRW seit 1962 bis heute. Es beinhaltet zudem alle Änderungen der Bauordnungen und stellt somit konsolidierte Fassungen dar. Sie erhalten alle Texte gesammelt in einem Werk und ersparen sich die aufwendige Einzel-Recherche nach diesen historischen Dokumenten. Dieses Werk ist ein wichtiges Nachschlagewerk für all diejenigen, die Bestandsgebäude in NRW bewerten und analysieren müssen. Die Sanierungbrandschutztechnischer Einrichtungen ist dabei von besonderer Bedeutung.




Informationen:

FeuerTRUTZ Network

Taschenbuch

Veröffentlicht am 14.12.2016

ISBN-13 9783862352708

ISBN-10 3862352706

Preis 0,00 EUR