Kommunale Bodenpolitik und Baulandmodelle - Strategien für bezahlbaren Wohnraum?: Eine vergleichende Analyse in deutschen Städten

Verfasst von: Erwin Drixler, Frank Friesecke, Theo Kötter, Alexandra Weitkamp, Dominik Weiß
Veröffentlicht am: 22. Juli 2015

Die Disparitäten auf den Wohnungsmärkten in der Bundesrepublik Deutschland verschärfen sich: Der Wohnungsknappheit in prosperierenden Ballungsräumen mit stark ansteigenden Bodenpreisen und Mieten stehen ländliche Regionen gegenüber, deren Bevölkerungszahl schrumpft. Dies führt zu der Fragestellung, welche bodenpolitischen Strategien und Instrumente Hilfestellung für die Regional- und Stadtplanung bzw. -entwicklung liefern.
Dieser Band stellt die aktuelle Bodenpolitik in angespannten Märkten auf den Prüfstand. Behandelt werden Aspekte sozialgerechter Bodennutzung, Strategien für bezahlbaren Wohnraum und neue Ansätze eines strategischen Flächenmanagements. Kommunale Bodenpolitiken ausgewählter Großstädte werden gegenübergestellt und bewertet. Darauf aufbauend werden Handlungsempfehlungen für die kommunale Praxis abgeleitet, die den (Wohn-)Baulandprozess aus instrumenteller Sicht weiter optimieren sollen.




Informationen:

Wißner-Verlag

Broschiert

Veröffentlicht am 01.10.2014

ISBN-13 9783896399960

ISBN-10 3896399969

Auflage: 1

Preis 12,00 EUR