Zum Hauptinhalt springen

Konzeption zur Gebäudekostenoptimierung: Mietersituation: Reduzierung der absoluten objektbezogenen Kosten - Eigentümersituation: Optimierung der Ertragslage / Objektrentabilität

Verfasst von: Dieter Bohn, Denny Karwath
Veröffentlicht am: 27. Juli 2015

Projektarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Bauingenieurwesen, Note: 1,0, Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg, Veranstaltung: Facility Management, - Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Eine projektbezogene Analyse ohne Sekundärliteratur. , Abstract: Ziel der Verfasser dieser Projektarbeit ist es, ein Gebäude im Randbereich einer größeren Stadt hinsichtlich der Optimierung der Betriebskosten zu analysieren, da der Mieter angekündigt hat, auf Grund der hohen Kostensituation den Mietvertrag ggf. nicht zu verlängern. Aus diesem Grund wurde in Absprache mit dem Mieter vom Eigentümer des Objektes ein Auftrag zur Analyse der Kostensituation und zur Erstellung eines Kostenoptimierungskonzeptes erteilt.
Ziel der Ausarbeitung ist es, eine Win-win Situation für Vermieter und Mieter zu schaffen. Ziel des Konzeptes soll es zum Einen sein für den Mieter eine nachhaltige Reduzierung der absoluten Jahreskosten (Miet- und Nebenkosten) zu erreichen, um so eine langfristige Vermietung des Objektes sicherzustellen. Zum Anderen soll auch eine Verbesserung der Ertragssituation sowie eine Steigerung der Objektrentabilität für den Eigentümer erreicht werden.
Zudem ist der Vermieter auf einen zufriedenen Mieter angewiesen, um möglichst eine langfristige Vollvermietung zu erreichen bzw. in diesem Fall eine vorzeitige Vertragsverlängerung bis 2014 zu erreichen.




Informationen:

Grin Verlag Gmbh

Taschenbuch

Veröffentlicht am 01.11.2013

ISBN-13 9783640156412

ISBN-10 3640156412

Preis 24,99 EUR