Schimmelschäden vermeiden.: Bauphysikalische Grundlagen. Analyse und Ursachen. Hinweise zur Vermeidung und Sanierung.

Verfasst von: Antje Lotz, Peter Hammacher
Veröffentlicht am: 5. Juli 2016

In den letzten Jahren haben Allergien und ähnliche Erkrankungserscheinungen stetig zugenommen. Im Innenraum, sei es als Wohnung oder als Arbeitsplatz, gewinnen neben den chemischen immer mehr die biologischen Faktoren an Einfluss. Durch die Gefährdung von Gesundheit und Bausubstanz wird das Thema Schimmelpilzbildung zum Streitpunkt zwischen Bauherr und Bauträger oder Mieter und Vermieter. Gezielte Maßnahmen zur Beseitigung können erst nach Klärung der tatsächlichen Ursache für den Schimmelbefall durchgeführt werden. In Zukunft wird daher die verstärkte Zusammenarbeit von Architekten, Sachverständigen, Bauträgern, Bauphysikern, Biologen und auch von Bewohnern notwendig werden. Anhand von zahlreichen Praxisbeispielen werden bauphysikalische und konstruktive Zusammenhänge dargestellt, Sanierungsmaßnahmen vorgeschlagen sowie Prüfmöglichkeiten zur Ursachenfeststellung aufgezeigt.




Informationen:

Fraunhofer IRB Verlag

Taschenbuch

Veröffentlicht am 01.01.2004

ISBN-13 9783816763369

ISBN-10 3816763367

Preis 22,00 EUR