Thermische Trennung auskragender Stahlkonstruktionen

Verfasst von: Christian Wieg
Veröffentlicht am: 22. Juli 2008
Kategorie:

# 23.07.2008

Beim Anschluss von auskragenden Stahlbauteilen an Stahlbeton sollen Wärmebrücken vermieden werden, um Wärmeverlusten und Tauwasserbildung vorzubeugen.

Technische Datenblätter

zum Schöck Isokorb Typ KS liefert die Schöck AG in Aarau (Schweiz), Telefon 0041/628340010 oder E-Mail info-ch@schoeck.com.