Bücher & Fachliteratur
Sonntag, 28. November 2021
Ausgabe 7405 | Nr. 332 | 21. Jahrgang
D.I.E. Baustatik Software - Einfach | Anders | Besser
email-weiterempfehlendruckansicht

Abnahme von Bauleistungen Tiefbau: Erkennen und Beurteilen von Planungs- und Ausführungsmängeln

Gunter Hankammer, Horst Mentlein, Martin Thieme-Hack, Robert Stein

Verlag: Müller, Rudolf
Gebundene Ausgabe
Oktober 2006 erschienen
ISBN-13 9783481021603
ISBN-10 3481021607
Auflage 1., Aufl.
457 Seiten

Preis 59,00 EUR (46,00 EUR gebraucht)

Beschreibung

Abnahme von Bauleistungen Tiefbau ermöglicht eine fachgerechte Beurteilung der erbrachten Bauleistungen des Tiefbaus. Gegliedert nach den für den Tiefbau relevanten Allgemeinen Technischen Vertragsbedingungen liegt damit ein repräsentativer Mängelkatalog für die Bauabnahme vor.
Das Buch stellt typische Fehler und Mängel bei der Durchführung von Baumaßnahmen des Tiefbaus in den Mittelpunkt, die, wenn sie schon bei der Bauabnahme erkannt werden, mögliche spätere Schäden an Bauwerken verhindern können.
Die Entscheidung, ob Gründe für eine Abnahmeverweigerung vorliegen, fällt nicht immer leicht. Häufig sind Leistungen grenzwertig erbracht worden, oder es stehen keine Regelwerke für eine eindeutige Annahme oder Ablehnung der Leistung zur Verfügung.
Mit Fallbeispielen, Gerichtsurteilen, aktuellen Literatur- und Regelwerksverweisen sowie Checklisten bietet dieses Werk den mit der Bauabnahme von Tiefbauleistungen Beauftragten praktische Entscheidungshilfen.
Aus dem Inhalt:
• Abnahme
• Mangel
• Allgemeine Grundlagen
• Messinstrumente, Hilfsmittel und Prüfverfahren für die Abnahme
• Praktische Hinweise für die Abnahme der Gewerke: Erdarbeiten, Verbauarbeiten, Wasserhaltungsarbeiten, Entwässerungskanalarbeiten, Druckrohrleitungsarbeiten im Erdreich, Dränarbeiten, Verkehrswegebauarbeiten, Rohrvortriebsarbeiten, Landschaftsbauarbeiten, Betonarbeiten, Abdichtungsarbeiten, Versickerungsanlagen
• Checklisten

Jetzt auf Amazon bestellen