Bücher & Fachliteratur
Dienstag, 28. September 2021
Ausgabe 7344 | Nr. 271 | 21. Jahrgang
email-weiterempfehlendruckansicht

Arbeitsblatt DWA-A 780-1 Technische Regel wassergefährdender Stoffe (TRwS) Oberirdische Rohrleitungen - Teil 1: Rohrleitungen aus metallischen Werkstoffen (Entwurf) (DWA-Arbeitsblatt)

DWA-Arbeitsgruppe IG-6.1 "Oberirdische Rohrleitungen"

Verlag: Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall
Taschenbuch
erschienen
ISBN-13 9783887213107
ISBN-10 3887213106
Auflage April 2016
37 Seiten

Preis 47,50 EUR

Beschreibung

§ 21 (1) AwSV regelt das Erfordernis von Rückhalteeinrichtungen für oberirdische Rohrleitungen zum Befördern flüssiger wassergefährdender Stoffe. Auf eine Rückhalteeinrichtung kann verzichtet werden, wenn auf der Grundlage einer Gefährdungsabschätzung durch Maßnahmen technischer oder organisatorischer Art sichergestellt ist, dass ein gleichwertiges Sicherheitsniveau erreicht wird. Die vorliegende TRwS 780 „Oberirdische Rohrleitungen“, Teile 1 und 2 führt diese Gefährdungsabschätzung für bestimmte Rohrleitungstypen. Die TRwS 780 beschreibt technische und organisatorische Maßnahmen für neue und bestehende oberirdische Rohrleitungen, bei denen ganz oder teilweise auf Rückhalteinrichtungen verzichtet werden soll. Teil 1 der TRwS 780 gilt für Rohrleitungen aus metallischen Werkstoffen, Teil 2 für Rohrleitungen aus duroplastischen Faserverbundwerkstoffen.

Jetzt auf Amazon bestellen