Bücher & Fachliteratur
Montag, 19. August 2019
Ausgabe 6573 | Nr. 231 | 19. Jahrgang
email-weiterempfehlendruckansicht

Die Umweltprüfung in der Gemeinde: mit Ökokonto, Umweltbericht, Monitoring und Refinanzierung

Jürgen Busse, Franz Dirnberger, Ulrike Pröbstl-Haider, Werner Schmid

Verlag: rehm
Taschenbuch
April 2013 erschienen
ISBN-13 9783807303192
ISBN-10 3807303197
Auflage 2. Auflage 2013
404 Seiten

Preis 49,95 EUR (49,95 EUR gebraucht)

Beschreibung

Zur Erleichterung der kommunalen Planungspraxis wird die Umweltprüfung als Trägerverfahren zur Vereinheitlichung der bislang nebeneinander stehenden planungsrechtlichen Umweltverfahren (Umweltverträglichkeitsprüfung, Verträglichkeitsprüfung nach der Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie, naturschutzrechtliche Eingriffsregelung) genutzt.
Die Broschur:
Das Handbuch greift alle Neuerungen auf und hilft Mitarbeitern in kommunalen Bauplanungs- und Umweltämtern, Architekten und Ingenieuren sowie Mitarbeitern in staatlichen Bau- und Umweltbehörden bei der Umsetzung der Umweltprüfungen in der Bauleitplanung.
Viele Beispiele ermöglichen das rasche Erkennen der Änderungen und der neuen Zusammenhänge. Enthalten ist insbes. auch die naturschutzrechtliche Eingriffsregelung, das Ökokonto und die Erläuterungen zu den Bewertungskriterien für Ausgleichsplanungen (z.B. Waldwerte bundesweit).
Das Produkt ist besonders geeignet für Mitarbeiter in kommunalen Bauplanungs- und Umweltämtern; Architekten und Ingenieure; Mitarbeiter in staatlichen Bau- und Umweltbehörden.

Jetzt auf Amazon bestellen