Bücher & Fachliteratur
Donnerstag, 14. November 2019
Ausgabe 6660 | Nr. 318 | 19. Jahrgang
email-weiterempfehlendruckansicht

Ökologische Stadtsanierung

Marcus Schowalter

Diplomica Verlag
Taschenbuch
Mai 2004 erschienen
ISBN-13 9783832478179
ISBN-10 3832478175
Auflage 1., Aufl.
236 Seiten

Preis 39,50 EUR (28,62 EUR gebraucht)

Beschreibung

„Städte und Gemeinden sind die Träger der kulturellen, politischen und wirtschaftlichen Entwicklung Europas. Ihre Urbanität ist eine notwendige Voraussetzung für eine nachhaltige Lebensform: Zum einen, weil nur Urbanität höchste Erreichbarkeit bei geringstem Energieverbrauch ermöglicht. Zum anderen, weil die Urbanität das klassische Streitfeld ist, auf dem alle historischen Konflikte Europas ausgetragen wurden.“ „Die Zukunft der Menschheit entscheidet sich in den Städten“. Ökologische Stadtentwicklung und Stadtsanierung sind daher umfassende städtebauliche Felder, bei denen der Landschaftsökologie, der Stadt- und Gebäudeplanung, der Energietechnik oder der Verkehrsplanung wichtige Sellenwertezukommen. Die Möglichkeiten zur Ökologisierung der Stadtentwicklung sind vielfältig. Dabei ist festzustellen, dass der Stadtplanung im Zuge von Bauleitplanung und Stadtentwicklung weitaus mehr Möglichkeiten zur ökologischnachhaltigen Gestaltung zur Verfügung stehen als der Stadtsanierung, die als städtebaulicher Denkmal- und Ensembleschutz im historischen und gegenwärtigen Bestand vonStädten und Gemeinden fungiert. Die Übertragung der Inhalte, Potenziale und Möglichkeit ökologischnachhaltiger Stadtentwicklung, wie z.B. die der Energieeinsparung, des Einsatzes regenerativer Energien oder die der ökologischen Nutzung von Regenwasser auf die Stadtsanierung ist somit eine der spannendsten und zukunftsweisendsten Aufgaben.

Jetzt auf Amazon bestellen