Bücher & Fachliteratur
Donnerstag, 21. Oktober 2021
Ausgabe 7367 | Nr. 294 | 21. Jahrgang
D.I.E. Baustatik Software - Einfach | Anders | Besser
email-weiterempfehlendruckansicht

Baurechtliche und -technische Themensammlung. Heft 4: Dachabdichtungen: Zuverlässigkeitsaspekte bei Flachdächern und geneigten Dächern.

Matthias Zöller, Benjamin Gartz

Fraunhofer IRB Verlag
Taschenbuch
September 2017 erschienen
ISBN-13 9783816798088
ISBN-10 381679808X
Auflage 2., überarbeitete Aufl.
100 Seiten

Preis 0,00 EUR (34,80 EUR gebraucht)

Beschreibung

Baujuristen und Sachverständige müssen in den beiden großen Themenbereichen Baurecht und Bautechnik umfassend informiert sein, da beide Fachbereiche stark aufeinander angewiesen sind. Baumängel können häufig nur dann abschließend bewertet werden, wenn Juristen und Techniker ihr Fachwissen eng miteinander verknüpfen. Die baurechtliche und -technische Themensammlung bringt die jeweiligen Sichtweisen zusammen, indem gewerke- bzw. bauteilbezogen anhand vieler Beispiele heutige Kernprobleme des Bauens verständlich erläutert werden. Dazu werden zunächst häufig vorkommende und typische Fragen aufgeworfen, um anhand von Beispielen die wesentlichen technischen Grundlagen darzustellen, die jeweils rechtlich kommentiert werden. Das vierte Heft befasst sich mit den Zuverlässigkeitsaspekten bei Dachabdichtungen. Behandelt werden die am häufigsten auftretenden Probleme bei Flachdächern und geneigten Dächern. Themenbereiche wie Gefällegebung, Unterläufigkeit, Bewegungsfugen, Randabschlüsse, niveaugleiche Türschwellen, Schutzlagen und feuchtevariable Dampfsperren werden ebenso praxisgerecht erläutert wie die vergleichsweise neue Problematik der zum Teil drastischen Schäden an Dächern mit Wärmedämmung zwischen tragenden Hölzern und beidseitigen, diffusionsdichten Abdeckungen. Die Neuauflage des vierten Hefts wurde inhaltlich sowie redaktionell überarbeitet und ergänzt. Sie enthält die wesentlichen Neuerungen der Regelwerke, die Dachabdichtungen betreffen: DIN 18 531 sowie die Flachdachrichtlinie des ZVDH (Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks). Mit zahlreichen Abbildungen zur Veranschaulichung.

Jetzt auf Amazon bestellen