Bücher & Fachliteratur
Freitag, 19. April 2019
Ausgabe 6451 | Nr. 109 | 18. Jahrgang
email-weiterempfehlendruckansicht

Baustatik 1: Berechnung statisch bestimmter Tragwerke



Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
Gebundene Ausgabe
August 2015 erschienen
ISBN-13 9783446445017
ISBN-10 3446445013
Auflage 5., aktualisierte Auflage
208 Seiten

Preis 22,99 EUR (20,69 EUR gebraucht)
de-DE Die Baustatik bildet die Grundlage für alle Lehrgebiete des Konstruktiven Ingenieurbaus. Das vorliegende Buch vermittelt auf anschauliche Weise die Methoden zur Berechnung statisch bestimmter stabförmiger Tragwerke. Inhaltlicher Schwerpunkt ist die Ermittlung von Schnittgrößen. Weiterhin werden mechanische Grundlagen, das Prinzip der virtuellen Verschiebungen, die Ermittlung von Einflusslinien für Schnittgrößen sowie räumliche Systeme behandelt.Die theoretischen Zusammenhänge werden durch zahlreiche Berechnungsbeispiele ausführlich erläutert. Eine Vielzahl von Aufgaben, deren Lösung am Ende des Buches angegeben ist, ermöglichen die eigenständige Übung des Lehrstoffes.Das Buch wendet sich an Studienanfänger des Bauwesens und ist durch die Eignung zum Selbststudium eine wichtige Ergänzung zur Lehrveranstaltung sowie eine wertvolle Hilfe zur Prüfungsvorbereitung. Prinzip, der, virtuellen, Verschiebung, Schnittgrößen, 15545, 55400, Einflusslinien, Kinematik, starrer, Scheiben, Statisch, bestimmte, Systeme, 00300, Kräftesysteme, Bautechnik, Architektur, Bauingenieurwesen, Bauwesen, Statik & Mechanik, Bauwesen, Bautechnik & Architektur, Ingenieurwissenschaft & Technik, Bauingenieure book Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG http://www.amazon.de/Baustatik-Berechnung-statisch-bestimmter-Tragwerke/dp/3446445013%3FSubscriptionId%3D0G0VCZ65PMQX2SAZRKR2%26tag%3Donlinemagaz0b-21%26linkCode%3Dxm2%26camp%3D2025%26creative%3D165953%26creativeASIN%3D3446445013

Beschreibung

Die Baustatik bildet die Grundlage für alle Lehrgebiete des Konstruktiven Ingenieurbaus. Das vorliegende Buch vermittelt auf anschauliche Weise die Methoden zur Berechnung statisch bestimmter stabförmiger Tragwerke. Inhaltlicher Schwerpunkt ist die Ermittlung von Schnittgrößen. Weiterhin werden mechanische Grundlagen, das Prinzip der virtuellen Verschiebungen, die Ermittlung von Einflusslinien für Schnittgrößen sowie räumliche Systeme behandelt.Die theoretischen Zusammenhänge werden durch zahlreiche Berechnungsbeispiele ausführlich erläutert. Eine Vielzahl von Aufgaben, deren Lösung am Ende des Buches angegeben ist, ermöglichen die eigenständige Übung des Lehrstoffes.Das Buch wendet sich an Studienanfänger des Bauwesens und ist durch die Eignung zum Selbststudium eine wichtige Ergänzung zur Lehrveranstaltung sowie eine wertvolle Hilfe zur Prüfungsvorbereitung.

Jetzt auf Amazon bestellen