Bücher & Fachliteratur
Samstag, 17. April 2021
Ausgabe 7180 | Nr. 107 | 20. Jahrgang
D.I.E. Baustatik Software - Einfach | Anders | Besser
email-weiterempfehlendruckansicht

Baustatik 2: Bemessung und Festigkeitslehre

Gottfried C O Lohmeyer, Stefan Baar

Vieweg+Teubner Verlag
Gebundene Ausgabe
erschienen
ISBN-13 9783519450269
ISBN-10 3519450267
Auflage 10, vollst. überarb. u. erw. Aufl. 2006
398 Seiten

Preis 27,89 EUR (14,90 EUR gebraucht)

Beschreibung

Moderne Baukonstruktionen erfordern ein sorgfältiges Planen, Konstruieren und Ausführen der Bauwerke. Dazu sind solide Kenntnisse der Baustatik erforderlich. Das zweiteilige Werk vermittelt die wichtigen, einfachen statischen Gesetze und deren Anwendung. Dabei legen die Autoren Wert darauf, Problematiken möglichst vereinfacht und praxisnah zu erläutern. Durchgerechnete Beispiele veranschaulichen und vertiefen die Darstellung. Zahlreiche Übungsaufgaben mit Lösungen führen zur sicheren Handhabung und Anwendung der Lerninhalte. Die neue Vorgehensweise zur Erstellung einer statischen Berechnung nach der Methode der Teilsicherheitsbeiwerte ist definiert in DIN 1055-100. Mittlerweile sind die neuen Grundnormen für Beton DIN 1045-1, Holz DIN 1052 und Baugrund DIN 1054 neben Stahlbau DIN 18800 erschienen, die zur Erstellung einer statischen Berechnung von Hochbauten notwendig sind. Auch die Normen für Lastannahmen DIN 1055-1, DIN 1055-3, DIN 1055-4 und DIN 1055-5 wurden überarbeitet. Die 10. Auflage der Baustatik 2 berücksichtigt diese Veränderungen. Damit kann das Vorgehen bei der Bemessung und Erstellung eines Standsicherheitsnachweises nach dem neuen Sicherheitskonzept - auf Basis der aktuellen Lastannahmen - erläutert werden.

Jetzt auf Amazon bestellen