Bücher & Fachliteratur
Mittwoch, 22. Mai 2019
Ausgabe 6484 | Nr. 142 | 18. Jahrgang
email-weiterempfehlendruckansicht

Baustellen-Fibel der Elektroinstallation: Elektrische Anlagen und Betriebsmittel auf Baustellen, Erläuterungen zu DIN VDE 0100-704, DIN EN 61439-4 ... Normen und Unfallverhütungsvorschriften (UVV)



VDE VERLAG GmbH
Broschiert
September 2014 erschienen
ISBN-13 9783800735419
ISBN-10 3800735415
192 Seiten

Preis 26,00 EUR (6,94 EUR gebraucht)
de-DE Die Baustellen-Fibel beinhaltet alle Anforderungen an elektrische Anlagen sowie Betriebs- und Verbrauchsmittel auf Baustellen, die entweder aus den DIN-VDE-Normen oder den Unfallverhütungsvorschriften bei der Errichtung, dem Betrieb und der Instandhaltung von der Elektrofachkraft anzuwenden sind. Berücksichtigt sind dabei alle Hauptteile der DIN VDE 0100, die der 700-er-Gruppe „Anforderungen für Betriebsstätten, Räume und Anlagen besonderer Art“, insbesondere DIN VDE 0100-704, oder Produktnormen, wie DIN EN 61439-4 (VDE 0660-600-4) „Baustromverteiler“, aber auch die Unfallverhütungsvorschriften, wie BGV A3 und BGI/GUV-I 608.Die Anforderungen sind übersichtlich gegliedert und allgemein verständlich erläutert, sodass auch Leser ohne detaillierte Normenkenntnisse sich die Inhalte leicht erarbeiten können. Elektrische, Betriebsmittel, auf, Baustellen, DIN, EN, 61439-4, BGI, 608, DIN, VDE, 0100-704, Schutz, gegen, elektrischen, Schlag, Elektrische, Anlagen, auf, Baustellen, Baustoffe, Baukonstruktion, Baustoffe, Bauwesen, Hoch- & Tiefbau, Bauwesen, DIN-Normen, Hilfsmittel, Bauingenieure book VDE VERLAG GmbH http://www.amazon.de/Baustellen-Fibel-Elektroinstallation-Betriebsmittel-Erl%C3%A4uterungen-Unfallverh%C3%BCtungsvorschriften/dp/3800735415%3FSubscriptionId%3D0G0VCZ65PMQX2SAZRKR2%26tag%3Donlinemagaz0b-21%26linkCode%3Dxm2%26camp%3D2025%26creative%3D165953%26creativeASIN%3D3800735415

Beschreibung

Die Baustellen-Fibel beinhaltet alle Anforderungen an elektrische Anlagen sowie Betriebs- und Verbrauchsmittel auf Baustellen, die entweder aus den DIN-VDE-Normen oder den Unfallverhütungsvorschriften bei der Errichtung, dem Betrieb und der Instandhaltung von der Elektrofachkraft anzuwenden sind. Berücksichtigt sind dabei alle Hauptteile der DIN VDE 0100, die der 700-er-Gruppe „Anforderungen für Betriebsstätten, Räume und Anlagen besonderer Art“, insbesondere DIN VDE 0100-704, oder Produktnormen, wie DIN EN 61439-4 (VDE 0660-600-4) „Baustromverteiler“, aber auch die Unfallverhütungsvorschriften, wie BGV A3 und BGI/GUV-I 608.Die Anforderungen sind übersichtlich gegliedert und allgemein verständlich erläutert, sodass auch Leser ohne detaillierte Normenkenntnisse sich die Inhalte leicht erarbeiten können.

Jetzt auf Amazon bestellen