Bücher & Fachliteratur
Sonntag, 28. November 2021
Ausgabe 7405 | Nr. 332 | 21. Jahrgang
D.I.E. Baustatik Software - Einfach | Anders | Besser
email-weiterempfehlendruckansicht

Bauwerksdiagnostik bei Feuchteschäden: Technik, Geräte, Praxis

Gunter Hankammer, Michael Resch

Verlag: Müller, Rudolf
Broschiert
Mai 2012 erschienen
ISBN-13 9783481027216
ISBN-10 3481027214
161 Seiten

Preis 39,00 EUR (39,00 EUR gebraucht)

Beschreibung

Die wichtigsten Verfahren zur Bauwerksdiagnostik bei Feuchteschäden im schnellen Überblick
Bauteil- und baustoffbezogener Einsatz.
Zahlreiche Tipps, Abbildungen und Tabellen
Ideale Ergänzung zu den Themenbänden „Bautrocknung im Neubau und Bestand“ und „Sanierung von Schimmelpilzschäden“


ie Bauwerksdiagnostik umfasst die Maßnahmen, die an einem Gebäude zur Erfassung des Zustandes, zur Klärung der Schadensursache und zur Instandsetzungsplanung notwendig sind.
Der Themenband erläutert die wichtigsten, schadensfreien Prüfverfahren bei Feuchteschäden. Es bietet mit der übersichtlichen, abbildungsreichen Darstellung von Messmethoden und Geräten, die durch Tipps und Hinweise ergänzt werden, ein unerlässliches Hilfsmittel für die Auswahl und richtige Anwendung der geeigneten Diagnostikverfahren sowie Bewertung der Ergebnisse, sodass daraus die weitere fachgerechte Maßnahmenplanung abgeleitet werden kann. Ein Überblick über Kosten, Schäden durch Messfehler und Rechtliches runden das Werk ab.
Aus dem Inhalt:
1 Einleitung
2 Bauphysikalische Grundlagen
3 Diagnoseverfahren und Messgeräte
4 Auswertung
5 Bauteil- und baustoffbezogener Einsatz
6 Kosten
7 Schäden durch Messfehler
8 Rechtliches
9 Anhang

Jetzt auf Amazon bestellen