Bücher & Fachliteratur
Mittwoch, 28. Juli 2021
Ausgabe 7282 | Nr. 209 | 20. Jahrgang
email-weiterempfehlendruckansicht

Betonprüfung kompakt: Die 30 wichtigsten Untersuchungen in Wort und Bild (edition beton)

Uwe Peter Zimmer, Hans-Heinrich Reuter

Verlag: Bau + Technik
Gebundene Ausgabe
Januar 2016 erschienen
ISBN-13 9783764006082
ISBN-10 3764006080
151 Seiten

Preis 49,80 EUR (58,00 EUR gebraucht)

Beschreibung

Das Buch enthält Anleitungen zur Durchführung der 30 wichtigsten genormten und nicht genormten Baustoffuntersuchungen unterteilt in Zementprüfungen, Gesteinskörnungsprüfungen, Frischbetonprüfungen, Festbetonprüfungen und Prüfungen im Bestand. Das Buch richtet sich an Studenten, Berufsschüler, Auszubildende in Industrie und Handwerk sowie auch an erfahrene Baustoffprüfer, die gelegentlich bei einer Prüfung nochmals ihr Wissen auffrischen wollen oder auf der Baustelle eine zuverlässige Information benötigen. Die Prüfverfahren werden in bewährter Checklistenform unterteilt in Ziel der Prüfung, benötigte Geräten und Hilfsmittel, bereitzustellendes Material, Arbeitsschritte, häufige Fehlerquellen, Unfallgefahren und Mindestangaben im Prüfbericht mit zahlreichen Abbildungen erläutert.

Das Buch enthält Anleitungen zur Durchführung der 30 wichtigsten genormten und nicht genormten Baustoffuntersuchungen. Sie werden unterteilt in Zementprüfungen, Gesteinskörnungsprüfungen, Frischbetonprüfungen, Festbetonprüfungen und Prüfungen im Bestand. Das Buch richtet sich an Studenten, Berufsschüler, Auszubildende in Industrie und Handwerk sowie an Baustoffprüfer, die zuverlässige Informationen zu häufig angewendeten aber auch zu weniger oft eingesetzten Prüfverfahren benötigen.Die Prüfverfahren werden in bewährter Checklistenform – unterteilt in Ziel der Prüfung, benötigte Geräte und Hilfsmittel, bereitzustellendes Material, Arbeitsschritte, häufige Fehlerquellen, Unfallgefahren und Mindestangaben im Prüfbericht – vorgestellt und mit zahlreichen farbigen Abbildungen erläutert. Mit der Durchführung aller vorgeschriebenen Arbeitsschritte wird gewährleistet, dass die chronologischen Prüfabläufe eingehalten werden und die Ergebnisse reproduzierbar sind. Einige Prüfungen werden vereinfacht dargestellt, um die zum Teil sehr komplexen Verfahren nachvollziehbar und transparent zu gestalten. Die Beachtung der Angaben zu potenziellen Fehlerquellen ermöglicht es, Fehler von vornherein auszuschließen.Zu jedem Prüfverfahren wird im Buch ein unausgefüllter Vordruck eines Prüfberichts mit allen notwendigen Angaben abgebildet, der dem Leser als Beispiel dienen soll und von ihm ggf. auf seine Erfordernisse angepasst werden kann.

Jetzt auf Amazon bestellen