Bücher & Fachliteratur
Samstag, 21. September 2019
Ausgabe 6606 | Nr. 264 | 19. Jahrgang
email-weiterempfehlendruckansicht

Ingenieurmethoden im Baulichen Brandschutz: Grundlagen, Normung, Brandsimulationen, Materialdaten und Brandsicherheit

Ulrich Schneider

Verlag: expert
Broschiert
Oktober 2013 erschienen
ISBN-13 9783816932383
ISBN-10 381693238X
Auflage 7., Auflage
555 Seiten

Preis 73,00 EUR

Beschreibung

Neue Entwicklungen im Brandschutz zeigen, dass durch die Harmonisierung von Normen und Vorschriften innerhalb der EU, und durch die bautechnischen Fortentwicklungen in der Architektur, der Brandschutz in Bauwerken nicht mehr allein aufgrund von Erfahrungen sowie deskriptiven Vorschriften aus der Vergangenheit ökonomisch und sicherheitstechnisch richtig beurteilbar ist. Erforderlich sind methodisch neue Ansätze und Verfahren, die in den zurückliegenden Jahren unter dem Begriff »Brandschutz-Ingenieurmethoden« entwickelt wurden.
In diesem Buch wird der Stand der Erkenntnisse über Ingenieurmethoden im Brandschutz dargestellt, wobei die rechen- und materialtechnischen Grundlagen sowie der Zusammenhang mit dem nationalen und europäischen Regelwerk im Vordergrund stehen.
Inhalt:
Brandrisiko und Brandsicherheit nach Baurecht – Schutzziele für die Anwendung von Ingenieurmethoden – Brandszenarien für die Anwendung von Ingenieurmethoden – Physikalische Grundlagen der Modellierung von Bränden – Muster-Richtlinie über den baulichen Brandschutz im Industriebau – Inhalte und Erläuterung der DIN 18 230-1 – DIN 18 230-4: Ermittlung der äquivalenten Branddauer und des Wärmeabzugs durch Brandsimulation – Beispiele für Brandsimulationen mit Zonen- und CFD-Modellen – Sicherheitskonzept: Brandschutz im Industriebau

Jetzt auf Amazon bestellen