Bücher & Fachliteratur
Samstag, 19. Oktober 2019
Ausgabe 6634 | Nr. 292 | 19. Jahrgang
email-weiterempfehlendruckansicht

Schäden im Trockenbau: Erkennen und Vermeiden

Institut für Bauforschung

Verlag: Müller, Rudolf
Gebundene Ausgabe
August 2006 erschienen
ISBN-13 9783481021559
ISBN-10 3481021550
Auflage 1., Aufl.
231 Seiten

Preis 59,00 EUR (42,95 EUR gebraucht)

Beschreibung

Der Trockenbau ist insbesondere im Ausbau weiter auf dem Vormarsch. Allerdings kommt es in der Praxis durch Fehler bei der Verarbeitung, unzureichende Ausführungs- und Detailplanung oder falsche Material- oder Systemauswahl immer wieder zu vermeidbaren Bauschäden.Das Werk erläutert die typischen Schadensfälle im Trockenbau in Wort und Bild und gibt praxisorientierte Empfehlungen zu deren Vermeidung und Sanierung. Es dient als nützliches Hilfsmittel bei der Planung, Ausführung und Bauüberwachung von Trockenbauarbeiten, aber auch bei der Begutachtung von Schäden.Es soll insbesondere den Verarbeitern helfen, Ausführungsfehler zu vermeiden und Mängel frühzeitig zu erkennen, um dauerhaft schadensfreie Bauleistungen zu erbringen.Aus dem Inhalt: • Einleitung• Qualitäten im Trockenbau (Baugestaltung, -funktionen, -physik)• Schäden im Trockenbau (Wände, Decken, Böden, Dächer)• Fallbeispiele: - Vorbemerkungen, Vorgeschichte und Sachverhalt bei Schäden im Trockenbau- Beanstandete Mängel und Schäden- Fragestellungen an den Sachverständigen- Ist-Analyse (optisch, akustisch, messtechnisch) und Vergleich des Soll- und Ist-Zustands- Analyse der Schadensursachen und -quellen- Vorschläge zur Sanierung/Problemlösung- Tipps zur Vermeidung, Hinweise zur richtigen Planung, Ausführung und Materialwahl• Anhang

Jetzt auf Amazon bestellen