Bücher & Fachliteratur
Freitag, 24. September 2021
Ausgabe 7340 | Nr. 267 | 21. Jahrgang
email-weiterempfehlendruckansicht

Brandschutzbeauftragter!: Ein Leitfaden für Berufseinsteiger

Friedl, Dr.-Ing. Wolfgang J.

Erich Schmidt Verlag GmbH & Co
Taschenbuch
April 2021 erschienen
ISBN-13 9783503199938
ISBN-10 3503199934
130 Seiten

Preis 19,90 EUR (19,90 EUR gebraucht)

Beschreibung

Brandschutzbeauftragte können nicht als Einzelkämpfer arbeiten und überleben - sie sind auf die Mithilfe von anderen Personen angewiesen. Diese kommen teilweise aus dem Unternehmen, aber auch von Behörden, Versicherungen und anderen Unternehmen. Die Blickweise dieser Personen ist immer aus einem eingeschränkten Blickwinkel oder erfolgt unter eigenen, wirtschaftlichen Interessen. Somit muss sich der Brandschutzbeauftragte zwar Tipps, Informationen und Meinungen von dritter Seite holen - doch er muss abwägen, aus welcher Richtung - also aus welcher Ecke ein Vorschlag kommt. Vertriebsingenieure von Firmen wollen und müssen ihre Produkte verkaufen - das steht ganz oben bei deren Aussagen und nicht das jeweilige Unternehmen. Brandschutzbeauftragte müssen aber uach wissen, dass es innerhalb vom Unternehmen Personen gibt, die andere Interessen als Brandschutz verfolgen und deshalb dem Brandschutz grundlegend abgeneigt gegenüber stehen: so können Vorgesetzte und auch Inhaber erst mal gegen brandschutztechnische Investitionen sein, weil diese ja (anders als Produktionsmaschinen) keinen wirtschaftlichen Ertrag bringen. Doch Brandschutz ist gesetzlich gefordert und dessen Einhaltung ist meist die Grundlage, um nach einem Brand weder mit Behörden, noch der Staatsanwaltschaft oder der Berufsgenossenschaft Probleme zu bekommen. Auch ist das Einhalten von Brandschutzmaßnahmen meist die Grundlage für Versicherungen, Schäden zu begleichen. Insofern ist es von elementarer Bedeutung, dass Brandschutzmaßnahmen bekannt, umgesetzt und eingehalten werden.Im Brandschutz ist vieles gesetzlich geregelt, doch in mindestens ebenso vielen Situationen sind Schutzziele vorgegeben, ohne dass es konkret aufgezeigte Wege gibt. Das Buch setzt hier an, um neuen Kollegen zu zeigen, wie bestimmte Situationen zu werten sind und welche Lösungsansätze gewählt werden können.Es ist ein ehrliches Buch von einem Kollegen mit 35 Jahren Berufserfahrung an alle "neuen" Kollegen. Ohne wirtschaftliche Interessen schreibt ein Beratender Ingenieur für Berufs-Neueinsteiger und solche, die es sich noch überlegen, was und wie man sein muss oder besser gesagt sein sollte als Brandschutzbeauftragter. Brandschutzbeauftragter macht Spaß - aber eben nur dann, wenn man dafür die richtige Einstellung hat. Wer ein soziales Herz hat und wirklich Erfüllung in einer sinnvollen, anstrengenden und deshalb schönen Tätigkeit sucht, der ist hier richtig! In 13 Kapiteln schreibt der berufserfahrene "Fuchs" Dr. Wolfgang Friedl, bekannt als vielfacher Buchautor, Berater, Referent und Moderator gegen Ende seiner beruflichen Tätigkeiten viel und vieles zusammen, was für andere wertvoll sein wird. Profitieren Sie davon - nicht nur als Neueinsteiger, sondern auch zur eigenen Weiterbildung!

Jetzt auf Amazon bestellen