Bücher & Fachliteratur
Sonntag, 11. April 2021
Ausgabe 7174 | Nr. 101 | 20. Jahrgang
D.I.E. Baustatik Software - Einfach | Anders | Besser
email-weiterempfehlendruckansicht

Calatrava

| Jodidio, Philip

Verlag: Gössel, Peter
Gebundene Ausgabe
Mai 2016 erschienen
ISBN-13 9783836535618
ISBN-10 3836535610
Auflage Trilingue
96 Seiten

Preis 10,00 EUR (12,00 EUR gebraucht)

Beschreibung

Der deutsche K³nstler Albert Oehlen reizt das Medium Malerei mit Intelligenz und hõufig trockenem Humor bis an seine Grenzen aus. Fr³h erkannte er, dass der vielbeschworene Tod der Malerei ihm die Freiheit gab, alle M÷glichkeiten zur Erweiterung des Mediums zu nutzen. So schuf er sowohl gegenstõndliche als auch abstrakte Werke, die er mit dem Begriff äpostungegenstõndliche Malereiö zusammenfasste. Der K³nstler stellt seine Arbeit immer wieder in Frage: Er setzt sich neue Regeln, um die Konventionen und seine eigene Routine zu brechen. Im Laufe seiner Karriere hat er mal nur in Primõrfarben gemalt oder nur in Grau, er hat Spiegel in seine Leinwõnde integriert oder Computerbildern gemalt, sobald die ersten PCs auf den Markt kamen. In seinen j³ngsten Arbeiten erweitert Oehlen die Malerei durch den Einsatz von Werbepostern, deren aggressive -sthetik er mit feinem Pinselstrich verwandelt. Sein Werk zeichnen sich durch eine gewisse Hintergr³ndigkeit aus û die Bilder scheinen uns zuzuzwinkern, wõhrend sie uns herausfordern, Kunst mit anderen Augen zu sehen. Diese XL-Monografie behandelt die ganze Bandbreite von Oehlens Werk. Roberto Ohrt schreibt ³ber die fr³hen Jahre, als Oehlen sich neben Kippenberger, B³ttner und anderen einen Namen in einer Szene machte, die mit den alten Regeln in Kunst und Rockmusik brach. Klaus Kertess untersucht die Jahre ab 1988, als Oehlen sich zunehmend als Maler begriff, seine ersten abstrakten Bilder malte und die Grenzen des Mediums testete. Martin Prinzhorn und John Corbett analysieren Aspekte von Oehlens Bildsprache, und der K³nstler selbst redet ³ber seine Computerbilder in einem Gesprõch mit Corbett. Eine umfassende Biografie und Bibliografie runden dieses Standardwerk ab. Oehlen-Fans werden dieses atemberaubende Buch lieben, und niemand, der an zeitgen÷ssischer Kunst interessiert ist, sollte sich diese einzigartige Gelegenheit entgehen lassen, Oehlens bemerkenswertes Werk zu entdecken. Nach der Collector?s Edition und der Art Edition ist dies nun die Hardcover-Handelsausgabe.Der spanische Visionär Santiago Calatrava zählt zu den bedeutendsten Architekten der Gegenwart, genießt aber auch als Künstler internationales Renommee. Die spektakulären Brücken, die als sein Markenzeichen gelten, wie auch seine zahlreichen anderen neofuturistischen Bauwerke verbinden raffinierte technische Lösungen mit einer filigranen, atemberaubenden Formensprache.Vom Sportkomplex für die Olympischen Sommerspiele von 2004 in Athen und dem Museum von morgen in Rio de Janeiro bis zur Peace Bridge in Calgary, der Alamillo-Brücke in Sevilla und der Füßgängerbrücke Puente de la Mujer in Buenos Aires demonstrieren Calatravas Arbeiten sein besonderes Interesse an dem Spannungsfeld von Bewegung und Balance. Gleichermaßen inspiriert vom modernen Space-Design der NASA wie von organischen Formen der Natur, von Blattstrukturen oder der Anatomie des menschlichen und tierischen Körpers, schwingen sich seine Bauten tollkühn empor und überwältigen den Betrachter mit ihrer leichten Komposition und aerodynamischen Eleganz.Anhand zentraler Projekte aus seiner Karriere erläutert dieser Band Calatravas unverwechselbare Ästhetik mit ihrem charakteristischen Moment der Bewegung. Ob Museum, Sakralbau, Bahnhof oder hypermodernes Hochhaus, sie alle kennzeichnet ein außergewöhnlicher fließender Futurismus - komplex, spektakulär, einzigartig.Über die ReiheSeit der ersten Veröffentlichung im Jahre 1985 hat sich die Basic Art Series zur meistverkauften Kunstbuchreihe aller Zeiten entwickelt. Jeder Titel in TASCHENs Kleiner Reihe - Architektur enthält:eine fundierte Einführung zu Herkunft, Leben und Werk des Architektendie Hauptwerke in chronologischer ReihenfolgeInformationen zu Auftraggebern, architektonischen Voraussetzungen, Schwierigkeiten und Problemlösungen bei der Umsetzungeine Liste aller ausgewählten Arbeiten und eine Karte mit den Standorten der besten und bekanntesten Bauwerkeinsgesamt rund 120 Abbildungen (Fotografien, Skizzen, Entwürfe und Pläne)

Jetzt auf Amazon bestellen