Bücher & Fachliteratur
Mittwoch, 22. Mai 2019
Ausgabe 6484 | Nr. 142 | 18. Jahrgang
email-weiterempfehlendruckansicht

Dream Bridges / Traumbrücken



Verlag: Springer
Gebundene Ausgabe
April 2004 erschienen
ISBN-13 9783211212691
ISBN-10 3211212698
Auflage 2004
247 Seiten

Preis 39,00 EUR (26,50 EUR gebraucht)
de-DE Alle Brücken sind Träume, Visionen, Metaphern – dieser Band zeigt 25 Brückenprojekte und Brückenrealisierungen Wolfdietrich Ziesels, eines der führenden Bauingenieure Europas, unter anderen die mit dem Adolf-Loos-Preis ausgezeichnete Brücke "Hackinger Steg" in Wien. Ziesel setzt ästhetische Anforderungen meisterlich konstruktiv um. Er entwickelt vor den Augen des Lesers jeweils optimale Konstruktionen unter realen Bedingungen in kreativen Entwurfsprozessen, und ermutigt dazu, Ingenieurbaukunst zu wagen. Sechs Essays, darunter von Jörg Schlaich, Günther Feuerstein und Otto Kapfinger, runden das Spannungsfeld zwischen kreativer und technischer, ökonomischer und poetischer Herausforderung an Entwerfer und konstruktiv Interessierte ab. Architektur, Fachbücher, Brückenbau, Bauwesen, Architektur, Kunstwissenschaft, Architektur, Film, Kunst & Kultur, Bautechnik & Architektur, Ingenieurwissenschaft & Technik, Bauingenieure book Springer http://www.amazon.de/Dream-Bridges-Traumbr%C3%BCcken-Wolfdietrich-Ziesel/dp/3211212698%3FSubscriptionId%3D0G0VCZ65PMQX2SAZRKR2%26tag%3Donlinemagaz0b-21%26linkCode%3Dxm2%26camp%3D2025%26creative%3D165953%26creativeASIN%3D3211212698

Beschreibung

Alle Brücken sind Träume, Visionen, Metaphern – dieser Band zeigt 25 Brückenprojekte und Brückenrealisierungen Wolfdietrich Ziesels, eines der führenden Bauingenieure Europas, unter anderen die mit dem Adolf-Loos-Preis ausgezeichnete Brücke "Hackinger Steg" in Wien. Ziesel setzt ästhetische Anforderungen meisterlich konstruktiv um. Er entwickelt vor den Augen des Lesers jeweils optimale Konstruktionen unter realen Bedingungen in kreativen Entwurfsprozessen, und ermutigt dazu, Ingenieurbaukunst zu wagen. Sechs Essays, darunter von Jörg Schlaich, Günther Feuerstein und Otto Kapfinger, runden das Spannungsfeld zwischen kreativer und technischer, ökonomischer und poetischer Herausforderung an Entwerfer und konstruktiv Interessierte ab.

Jetzt auf Amazon bestellen