Bücher & Fachliteratur
Sonntag, 26. September 2021
Ausgabe 7342 | Nr. 269 | 21. Jahrgang
D.I.E. Baustatik Software - Einfach | Anders | Besser
email-weiterempfehlendruckansicht

Denkmale in Berlin: Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg: Ortsteil Kreuzberg (Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland)

Landesdenkmalamt Berlin, Matthias Donath, Olav Vogt

Michael Imhof Verlag
Gebundene Ausgabe
Juli 2016 erschienen
ISBN-13 9783865689337
ISBN-10 3865689337
480 Seiten

Preis 49,95 EUR (37,00 EUR gebraucht)

Beschreibung

Kreuzberg ist in Deutschland durch alternative Bewegungen mit ausgeprägter Protestkultur und einen hohen Ausländeranteil bekannt. Das Stadtbild wird zu großen Teilen von der so genannten „Kreuzberger Mischung“ bestimmt, einer Wohn- und Wirtschaftsstruktur aus Miethäusern mit Gewerbe im Hinterhof und Industrieansiedlungen. Weniger bekannt ist, dass der bedeutende Gartenkünstler Peter-Joseph Lenné großen Einfluss auf die Kreuzberger Stadtplanung hatte und seine Straßen- und Grünräume noch weithin erlebbar sind. Die Stadt des 19. und frühen 20. Jahrhunderts trifft in Kreuzberg auf Sanierungsgebiete der 1960er und 1970er sowie die Stadtreparatur der 1980er Jahre.

Jetzt auf Amazon bestellen