Bücher & Fachliteratur
Donnerstag, 09. Dezember 2021
Ausgabe 7416 | Nr. 343 | 21. Jahrgang
D.I.E. Baustatik Software - Einfach | Anders | Besser
email-weiterempfehlendruckansicht

Die Leipziger Bundwand: Berechnung und Bemessung einer historischen Verbundkonstruktion (Berichte aus dem Institut für Statik und Dynamik der Tragstrukturen)

Ronald Schrank

Verlag: Shaker
Broschiert
Januar 2003 erschienen
ISBN-13 9783832218775
ISBN-10 3832218777
Auflage 1
176 Seiten

Preis 48,80 EUR (48,80 EUR gebraucht)

Beschreibung

Ausfachungen aus Mauerwerk werden rechnerisch bisher nicht am Lastabtrag vertikal beanspruchter Rahmenstrukturen beteiligt. Diese Annahme widerspricht den in der Praxis angetroffenen Tragfähigkeiten am Beispiel tragender Innenwände in historischen Wohnbauten aus der Gründerzeit ("Leipziger Bundwand").Diese Arbeit verdeutlicht die Tragwirkung derartiger Verbundkonstruktionen, welche in ein statisches Modell auf Basis der Finite-Elemente-Methode umgesetzt wird. Schwerpunkte der numerischen Formulierung sind die Abbildung des Verbundes zwischen Mauerwerk und Holz sowie die Realisierung des anisotropen Festigkeitsverhaltens des Mauerwerks. Die für eine Tragfähigkeitsbewertung erforderlichen Aussagen zu den Materialeigenschaften des historischen Mauerwerks und zur Verbundwirkung werden durch umfangreiche eigene Materialprüfungen gewonnen. Auf Basis dieser Grundlagen entsteht unter Nutzung moderner Berechnungsmethoden ein für die Ingenieurpraxis einfach anwendbares und wirtschaftliches Bemessungskonzept, welches zum Erhalt wertvoller historischer Bausubstanz beiträgt.

Jetzt auf Amazon bestellen