Bücher & Fachliteratur
Mittwoch, 28. Juli 2021
Ausgabe 7282 | Nr. 209 | 20. Jahrgang
D.I.E. Baustatik Software - Einfach | Anders | Besser
email-weiterempfehlendruckansicht

Erhaltung von Kulturdenkmalen der Industrie und Technik in Baden-Württemberg (Arbeitshefte Regierungspräsidium Stuttgart - Landesamt für Denkmalpflege)

Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart, Jörg Bofinger, Guntram Gassmann, Andreas Haasis-Berner, Michael Hascher, Gitta Reinhardt-Fehrenbach, Jonathan Scheschkewitz, Tim Schönwetter, Ulrike Schubart, Martin Strotz

Verlag: Theiss, Konrad
Taschenbuch
Juni 2015 erschienen
ISBN-13 9783806231656
ISBN-10 3806231656
128 Seiten

Preis 0,00 EUR (16,00 EUR gebraucht)

Beschreibung

Kulturdenkmale der Industrie und Technik gehören in Baden-Württemberg seit über 25 Jahren zum Arbeitsfeld der Landesdenkmalpflege. Ihre Erfassung oder Betreuung kann sowohl Aufgabe der Archäologie wie der Bau- und Kunstdenkmalpflege sein.Die Erhaltung dieser Kulturdenkmale ist schwierig, da ihre Anschaulichkeit stark an der Funktionalität der Objekte hängt. In den letzten Jahrzehnten wurden aber schon einige Erfahrungen mit dem operationalen, funktionalen oder formalen Erhalt von Kulturdenkmalen aus den Bereichen Industrie und Handwerk oder Infrastruktur gemacht. Diese reichen von der Weiternutzung bis zu verschiedenen Formen der Umnutzung und schließen den Aspekt der Vermittlung mit ein. Dabei greifen Ergebnisse aus Archäologie und Bau- und Kunstdenkmalpflege oft ineinander. Das Arbeitsheft stellt schlaglichtartig einige Beispiele zum Wert und Umgang mit Kulturdenkmalen der Industrie und Technik vor und bietet darüber hinaus umfangreiche Hinweise zum Weiterlesen.

Jetzt auf Amazon bestellen