Bücher & Fachliteratur
Samstag, 20. Juli 2019
Ausgabe 6543 | Nr. 201 | 18. Jahrgang
email-weiterempfehlendruckansicht

Grenzzustände kleiner Rissbreiten in Dichtkonstruktionen aus Stahlbeton unter Berücksichtigung der Anforderungen an Durchflusssicherheit, Nutzungsfähigkeit und Dauerhaftigkeit. (Bauforschung)



Fraunhofer IRB Verlag
Broschiert
September 2012 erschienen
ISBN-13 9783816787662
ISBN-10 3816787665
46 Seiten

Preis 16,50 EUR
de-DE Aus dem vorangegangenen Forschungsvorhaben ergaben sich, begründet durch die geringe Vorhersagegenauigkeit bei kleinen Rissbreiten, erhebliche Zweifel bezüglich der Zuverlässigkeit von Dichtkonstruktionen aus Stahlbeton mit kleinen Trennrissen. Im Rahmen dieses Forschungsprojektes sollte daher eine Untersuchung im Grenzzustand der Gebrauchstauglichkeit, beruhend auf dem (semi-)probabilistischen Sicherheitskonzept durchgeführt werden, in dem sowohl die Abweichungen zwischen vorhergesagter und tatsächlich auftretender Rissbreite, als auch die Streuungen auf der Widerstandsseite berücksichtigt werden. Rissbreite, Bauwirtschaft, Wassergefährdender, Stoff, Sicherheitskonzept, Messung, Zuverlässigkeit, Dichtheit, Gebrauchstauglichkeit, Trennriss, Probabilistik, Abdichtung, Allgemein, Vergleich, Stahlbetonkonstruktion, Dauerhaftigkeit, Bauforschung, Durchfluss, Beton(wasserdicht), Dichtung, Berechnung, Betonbau, Beton(bewehrt), Statistik, Vorhersage, Nutzungsfähigkeit, Grenzzustand, Baustoffe, Baukonstruktion, Hochbau, Baukonstruktion, Bautechnik, Architektur, Bauingenieurwesen, Bauwesen, Beton, Baustoffe, Hoch- & Tiefbau, Bauwesen, Vermessung & Fotogrammetrie, Bauwesen, Film, Kunst & Kultur, Kategorien, Bautechnik & Architektur, Ingenieurwissenschaft & Technik, Verschiedenes, Ingenieurwissenschaft & Technik, Bauingenieure book Fraunhofer IRB Verlag https://www.amazon.de/Dichtkonstruktionen-Ber%C3%BCcksichtigung-Durchflusssicherheit-Nutzungsf%C3%A4higkeit-Dauerhaftigkeit/dp/3816787665%3FSubscriptionId%3D0G0VCZ65PMQX2SAZRKR2%26tag%3Donlinemagaz0b-21%26linkCode%3Dxm2%26camp%3D2025%26creative%3D165953%26creativeASIN%3D3816787665

Beschreibung

Aus dem vorangegangenen Forschungsvorhaben ergaben sich, begründet durch die geringe Vorhersagegenauigkeit bei kleinen Rissbreiten, erhebliche Zweifel bezüglich der Zuverlässigkeit von Dichtkonstruktionen aus Stahlbeton mit kleinen Trennrissen. Im Rahmen dieses Forschungsprojektes sollte daher eine Untersuchung im Grenzzustand der Gebrauchstauglichkeit, beruhend auf dem (semi-)probabilistischen Sicherheitskonzept durchgeführt werden, in dem sowohl die Abweichungen zwischen vorhergesagter und tatsächlich auftretender Rissbreite, als auch die Streuungen auf der Widerstandsseite berücksichtigt werden.

Jetzt auf Amazon bestellen