Bücher & Fachliteratur
Donnerstag, 29. Juli 2021
Ausgabe 7283 | Nr. 210 | 20. Jahrgang
D.I.E. Baustatik Software - Einfach | Anders | Besser
email-weiterempfehlendruckansicht

Grundlagen der Straßenverkehrstechnik und der Verkehrsplanung: Paket: Band 1 Straßenverkehrstechnik + Band 2 Verkehrsplanung

Dieter Lohse, Werner Schnabel

Verlag: Beuth
Gebundene Ausgabe
April 2011 erschienen
ISBN-13 9783410203995
ISBN-10 3410203990
Auflage 3., Aufl.
1284 Seiten

Preis 98,00 EUR (98,00 EUR gebraucht)

Beschreibung

Nach 15 Jahren mit erheblichen Veränderungen und Entwicklungen in den Grundlagen und praktischen Anwendungen der Straßenverkehrstechnik und -planung erscheint Ende Oktober bzw. November 2010 die 3. komplett überarbeitete und erweiterte Neuauflage „Grundlagen der Straßenverkehrstechnik und der Verkehrsplanung“ in 2 Bänden. Im Band 1 „Straßenverkehrstechnik“ werden die grundlegenden Gesetzmäßigkeiten und Zusammenhänge im Verkehrsablauf dargelegt. Die Grundprinzipien und Verfahren für die verkehrssichere Gestaltung und den Betrieb von Straßenverkehrsanlagen werden sowohl für den Kraftfahrzeug-, Rad- und Fußgängerverkehr als auch für den öffentlichen Personennahverkehr behandelt. Entsprechend dem aktuellen Wissensstand sind die Berechnungs- und Bemessungsverfahren für die verschiedenen Verkehrsanlagen grundlegend überarbeitet und die Verfahren zur Bewertung der Qualität von Verkehrsabläufen aktualisiert und an zahlreichen Berechnungsbeispielen gezeigt. Selbstständige Kapitel zu Problemen der Verkehrssicherheit und des Energieverbrauchs im Straßenverkehr runden Band 1 ab. Für den Band 2 „Verkehrsplanung“ hat sich aufgrund der Weiterentwicklung und Fortschreibung von Richtlinien und verkehrsplanerischen Methoden, Verfahren und Modellen (z. B. die stochastische Nutzergleichgewichtsmodellierung) eine ganze Reihe von neuen Inhalten ergeben. So werden die Grundlagen zur Festlegung der Bemessungsverkehrsstärke, die Problematik der Entzerrung und Hochrechnung von Stichproben, die Basismodelle der Siedlungsentwicklung als eine Grundlage der Gestaltung von Verkehrsnetzen, die Bezüge der verkehrsplanerischen Berechnungsverfahren zur Psychophysik, der Mikroökonomik, Entscheidungstheorie und Stochastik sowie auch zeitlich dynamische Prozesse einbezogen und damit die Breite und Tiefe der Aussagen insgesamt vergrößert. Insbesondere wurde die Verkehrsnachfragemodellierung mit allen wesentlichen Bestandteilen und Wechselwirkungen differenziert behandelt. Gegenüber der 2. Auflage werden sowohl der Güterverkehr als auch der Ruhende Verkehr intensiver und mit ihrer Abhängigkeit von anderen Verkehrsarten vorgestellt. Im fachlich abschließenden Kapitel „Bewertung“ werden die Bezüge zu den aktuellen standardisierten Verfahren hergestellt. Das Werk wendet sich an alle Praktiker, die sich in Ingenieurbüros, Planungseinrichtungen und öffentlichen Dienststellen mit der Planung, Gestaltung, Organisation und Sicherheit des Straßenverkehrs befassen. Beide Bände können im Kombipaket mit einer Ermäßigung von über 20 % erworben werden, für Frühbesteller bis 25.11.2010 sogar mit 30 % Ermäßigung. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Jetzt auf Amazon bestellen