Bücher & Fachliteratur
Montag, 26. Oktober 2020
Ausgabe 7007 | Nr. 300 | 20. Jahrgang
email-weiterempfehlendruckansicht

Handbuch Brücken: Entwerfen, Konstruieren, Berechnen, Bauen und Erhalten

Gerhard Mehlhorn, Manfred Curbach

Verlag: Springer Vieweg
Gebundene Ausgabe
Februar 2015 erschienen
ISBN-13 9783658033392
ISBN-10 3658033398
Auflage 3. Aufl. 2014
1388 Seiten

Preis 199,99 EUR (169,99 EUR gebraucht)

Beschreibung

Mit Beiträgen zahlreicher Fachwissenschaftler

Hervorragende Fachautoren beschreiben ihre Erfahrungen zu Tragwerkstypen, Berechnungs-, Herstellungs- und Bauausführungsverfahren sowie Bauüberwachungsmethoden. Gegenüber den beiden vorangegangenen Auflagen wird im Einführungskapitel auf die neuere Entwicklung der Verwendung von Hochleistungsbeton im Brückenbau sowie auf Brücken aus Textilbeton eingegangen. Des Weiteren werden in diesem Kapitel integrale und semiintegrale Brücken behandelt, es werden Entwicklungen in der Bauweise mit verbundlosen internen Spanngliedern und die Nachrechnung von Brücken behandelt. Dazu wurden auch die sechs in den Jahren 2010 bis 2014 mit Brückenbaupreisen ausgezeichneten Brücken aufgenommen, sodass nun alle zehn von 2006 bis 2014 mit dem Brückenbaupreis ausgezeichneten Brücken im Buch enthalten sind. Die folgenden Kapitel, in denen auf das Entwerfen, Konstruieren, Berechnen, Bauen und Erhalten der Brücken eingegangen wird, wurden aktualisiert, indem die aktuellen EUROCODES berücksichtigt sind. Das Kapitel 12, Überwachung ,Prüfung, Bewertung und Beurteilung von Brücken, wird um den Abschnitt 12.7, Kontinuierliche, rechnergestützte, Dauerüberwachung (Monitoring) erweitert, indem an einem Beispiel, der Gärtnerplatzbrücke in Kassel, die Dauerüberwachung mit Hilfe von Schwingungstestdaten demonstriert wird. Nicht nur für Bauingenieure und Studierende des Bauingenieurwesens, sondern auch für alle, die am Brückenbau und seiner Entwicklung interessiert sind, ist dieses Buch ein unverzichtbarer Begleiter.

Jetzt auf Amazon bestellen