Bücher & Fachliteratur
Samstag, 23. Februar 2019
Ausgabe 6396 | Nr. 54 | 18. Jahrgang
email-weiterempfehlendruckansicht

Handbuch der Schiftungen: Gratsparren, Kehlsparren, Hexenschnitte, Kehlbohlenschiftungen.



Deutsche Verlags-Anstalt DVA
Gebundene Ausgabe
November 2007 erschienen
ISBN-13 9783421030856
ISBN-10 3421030855
Auflage 8. Auflage.
184 Seiten

Preis 49,80 EUR (42,83 EUR gebraucht)
de-DE Ein klassisches Handbuch für die Praxis des Zimmermanns: In Manfred Euchners Standardwerk können Lehrlinge, Gesellen, Meisterschüler und Meister Bekanntes auffrischen und Neues entdecken. Die Kunst des Schiftens - verdeutlicht anhand von klaren Konstruktionszeichnungen und erläuternden Abbildungen.
Das fachgerechte Schiften ist die Grundlage dafür, daß auf der Baustelle alle Hölzer eines Dachstuhls ein stabiles Gefüge ergeben. Auch im Zeitalter der computergestützten Arbeit ist die Beherrschung dieser Kunst für den Zimmermann unverzichtbar. Mit der reichen Erfahrung aus seiner Lehrtätigkeit macht Manfred Euchner das Ziel aller Schiftkunst anschaulich: durch "Vordenken" die Arbeit auf dem Reißboden und beim Aufschlagen zu erleichtern. Von Stufe zu Stufe anspruchsvoller zeigen die Beispiele, wie man verschiedene Detailpunkte findet, ob auf dem Reißboden oder auf dem Zeichenbrett. Der Autor entwickelt räumlich-geometrische Konstruktionen in den Zeichnungen, die Abbildungen demonstrieren angezeichnete und fertig ausgearbeitete Hölzer.
Aus dem Inhalt:
• Gratsparren und Kehlsparren bei gleicher und ungleicher Dachneigung
• Verlegungsmethoden
• Schifter und Wechsel mit Klauen
• Schräge Sparren und Wechsel
• Hexenschnitte
• Verfallgratsparren
• Kehlbohlenschiftungen
• Giebelgauben und Spitzgauben
Holz, Schreiner, &, Zimmermänner, Dächer, Bautechnik, Architektur, Bauberufe, Studium & Ausbildung, Bauwesen, Ingenieurwissenschaften, Bautechnik & Architektur, Ingenieurwissenschaft & Technik, Bauingenieure book Deutsche Verlags-Anstalt DVA http://www.amazon.de/Handbuch-Schiftungen-Gratsparren-Hexenschnitte-Kehlbohlenschiftungen/dp/3421030855%3FSubscriptionId%3D0G0VCZ65PMQX2SAZRKR2%26tag%3Donlinemagaz0b-21%26linkCode%3Dxm2%26camp%3D2025%26creative%3D165953%26creativeASIN%3D3421030855

Beschreibung

Ein klassisches Handbuch für die Praxis des Zimmermanns: In Manfred Euchners Standardwerk können Lehrlinge, Gesellen, Meisterschüler und Meister Bekanntes auffrischen und Neues entdecken. Die Kunst des Schiftens - verdeutlicht anhand von klaren Konstruktionszeichnungen und erläuternden Abbildungen.
Das fachgerechte Schiften ist die Grundlage dafür, daß auf der Baustelle alle Hölzer eines Dachstuhls ein stabiles Gefüge ergeben. Auch im Zeitalter der computergestützten Arbeit ist die Beherrschung dieser Kunst für den Zimmermann unverzichtbar. Mit der reichen Erfahrung aus seiner Lehrtätigkeit macht Manfred Euchner das Ziel aller Schiftkunst anschaulich: durch "Vordenken" die Arbeit auf dem Reißboden und beim Aufschlagen zu erleichtern. Von Stufe zu Stufe anspruchsvoller zeigen die Beispiele, wie man verschiedene Detailpunkte findet, ob auf dem Reißboden oder auf dem Zeichenbrett. Der Autor entwickelt räumlich-geometrische Konstruktionen in den Zeichnungen, die Abbildungen demonstrieren angezeichnete und fertig ausgearbeitete Hölzer.
Aus dem Inhalt:
• Gratsparren und Kehlsparren bei gleicher und ungleicher Dachneigung
• Verlegungsmethoden
• Schifter und Wechsel mit Klauen
• Schräge Sparren und Wechsel
• Hexenschnitte
• Verfallgratsparren
• Kehlbohlenschiftungen
• Giebelgauben und Spitzgauben

Jetzt auf Amazon bestellen