Bücher & Fachliteratur
Freitag, 20. Mai 2022
Ausgabe 7578 | Nr. 140 | 21. Jahrgang
D.I.E. Baustatik Software - Einfach | Anders | Besser
email-weiterempfehlendruckansicht

Heizen, Kühlen, Belüften und Beleuchten.: Bilanzierungsgrundlagen zur DIN V 18599.

Ruth David, Jan de Boer, Hans Erhorn, Johann Reiß, Lothar Rouvel, Heiko Schiller, Nina Weiß, Martin Wenning

Fraunhofer IRB Verlag
Gebundene Ausgabe
M'&#'.((ord('')-192)*64+(ord('')-128)).';'rz 2009 erschienen
ISBN-13 9783816779377
ISBN-10 3816779379
Auflage 2., unveränd. Aufl.
237 Seiten

Preis 49,00 EUR (49,00 EUR gebraucht)

Beschreibung

Hintergrundinformationen, Details und Beispielrechnungen zum neuen Berechnungsverfahren für die Gesamtenergieeffizienz für Wohngebäude und Nichtwohngebäude, von der Einbindung des Kühlbedarfs in das Bilanzierungsverfahren für die Heizwärme über die Ermittlung des Nutzenergiebedarfs für zentrale und dezentrale Luftaufbereitungsanlagen bis zur Bestimmung des Energiebedarfs für die Beleuchtung.

Tabellen [PDF]
Tabellen Grundfall [PDF]
Tabellen Variante 01 [PDF]
Tabellen Variante 02 [PDF]
Tabellen Variante 03 [PDF]
Tabellen Variante 04 [PDF]
Tabellen Variante 05 [PDF]
Mit der Ende 2002 erlassenen EU-Richtlinie "Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden" ergibt sich ab dem Jahr 2006 europaweit die Anforderung, nicht nur Wohngebäude sondern auch Nichtwohngebäude, nicht nur die Raumheizung sondern auch Kühl-, Lüftungs- und Beleuchtungssysteme sowie die Gebäudekonstruktion in eine ganzheitliche Bewertung der energetischen Effizienz von Gebäuden einzubeziehen. Schwerpunkte sind die Einbindung des Kühlbedarfs in das bestehende Bilanzierungsverfahren für die Heizwärme, die Ermittlung des Nutzenergiebedarfs für zentrale und dezentrale Luftaufbereitungsanlagen und die Bestimmung des Energiebedarfs für die Beleuchtung. Dem Anwender der DIN V 18599 bietet dieses Buch Hintergrundinformationen und Details des Berechnungsverfahrens. Beispielrechnungen veranschaulichen die Anwendung.

Jetzt auf Amazon bestellen