Bücher & Fachliteratur
Donnerstag, 02. Dezember 2021
Ausgabe 7409 | Nr. 336 | 21. Jahrgang
D.I.E. Baustatik Software - Einfach | Anders | Besser
email-weiterempfehlendruckansicht

Holzbau-Taschenbuch: Bemessungsbeispiele nach der neuen DIN 1052 (Holzbau-Taschenbuch (VCH))

Claus Scheer, Mandy Peter, Stefan Stöhr

Verlag: Ernst & Sohn
Gebundene Ausgabe
Oktober 2004 erschienen
ISBN-13 9783433012833
ISBN-10 3433012830
Auflage 10. Auflage
396 Seiten

Preis 99,00 EUR (59,99 EUR gebraucht)

Beschreibung

Die Beispielsammlung des Holzbau-Taschenbuchs beinhaltet Bemessungsbeispiele für Bauteile, Verbindungen und Konstruktionen des Holzbaus auf der Grundlage der Neufassung von DIN 1052.
Ausführlich werden die neuen, auf dem semiprobabilistischen Sicherheitskonzept basierenden Normen sowohl für die Einwirkungen als auch für die Bemessung von Holzbauwerken vorgestellt. Eine Gegenüberstellung der Bemessungsregeln nach alter und neuer Norm sowie praktische Hinweise zur Handhabung der Norm erleichtern dem Anwender die Einarbeitung in das neue Konzept der Bemessung mit Teilsicherheiten. Darüber hinaus werden die neuesten Bemessungsregeln zum Nachweis für den Brandfall vermittelt und ebenfalls durch Beispiele veranschaulicht. Der Band Bemessungsbeispiele des Holzbau-Taschenbuchs dient dem in der
Praxis tätigen Ingenieur als Nachschlagewerk und ist für Studierende eine wertvolle Ergänzung zum Studium im Fach Ingenieurholzbau.
 
Prof. Dipl.-Ing. Claus Scheer war bis 2003 Leiter des Fachgebietes Baukonstruktionen/ Holz- und Mauerwerksbau an der Technischen Universität Berlin. Er ist ö.b.u.v. Sachverständiger für Schäden an Gebäuden und seit der 7. Auflage Mitherausgeber des Holzbau-Taschenbuches. Die letzten drei Ausgaben von DIN 1052 sind unter seiner Mitwirkung entstanden.
 
Dr.-Ing. Mandy Peter ist Leiterin des Instituts des Zimmerer- und Holzbaugewerbes e. V. und Lehrbeauftragte für die Fächer Baukonstruktionen und Ingenieurholzbau an der Technischen
Universität Berlin.
 
Dipl.-Ing. Stefan Stöhr ist Mitarbeiter der Fachgruppe VII.2 Ingenieurbau an der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) in Berlin.

Jetzt auf Amazon bestellen