Telekom - Unsere besten Festnetz- und Mobilfunk-Tarife
bauingenieur24 - Online-Magazin für Bauingenieure mit Stellenmarkt
16 Jahre [2001-2017] - Online-Magazin mit Stellenmarkt für Bauingenieure
17. Jahrgang | Ausgabe 5875 | Nr. 263
Bücher für Bauingenieure im Bauwesen und Bautechnik
 
 

Kostendämpfende Maßnahmen zur Durchsetzung des Niedrigenergiehaus-Standards. (Bau- und Wohnforschung)

 
Kostendämpfende Maßnahmen zur Durchsetzung des Niedrigenergiehaus-Standards. (Bau- und Wohnforschung) von Fraunhofer IRB Verlag


Fraunhofer IRB Verlag
Taschenbuch
Oktober 1999 erschienen
ISBN-13 9783816748373
ISBN-10 3816748376
240 Seiten

Preis 0,00 EUR

Energieeffizientes Bauen mit großen Einsparungen an Heizenergie schränkt den angestrebten hohen Wohnkomfort keineswegs ein. Das zeigt die Analyse von 16 Niedrigenergiehäusern; jeweils 5 in Leicht- und in Massivbauart errichtete Einfamilienheime sowie 6 massiv gebaute Mehrfamilienhäuser. Der Heizwärmebedarf dieser Gebäude liegt mindestens 30 Prozent unter dem der Wärmeschutzverordnung von 1995. Es werden die Bauteile, Baustoffeigenschaften und bauphysikalischen Gegebenheiten untersucht. Indem beispielgebende Projekte als zielführend bei der allgemeinen Durchsetzung kostengünstiger Niedrigenergie-Bauweisen angesehen werden, erläutert der Bericht die Verwendung dieser energetisch-bauphysikalischen und Kosten vergleichenden Analyse als Entscheidungshilfe. Ein optimaler konstruktiver Wärmeschutz, minimierte Wärmebrücken und eine luftdichte Gebäudehülle sind maßgebend bei der Reduktion des Heizenergiebedarfs. Energieeffiziente Anlagen sowie die Optimierung der Heizung und Gebäudelüftung müssen hinzutreten. Wenn all diese Komponenten bereits in den frühen Planungsphasen gleichermaßen berücksichtigt werden, erreicht das Niedrigenergiehaus Baukosten, die nur wenig von denen eines konventionell gebauten Hauses abweichen.



 
 
Kurz-Link zu diesem Buch
https://www.bauingenieur24.de/url/1100/3816748376
 
aktuelle Fachbeiträge

Was macht ein Baubiologe?

Ökologisch nachhaltig und im Einklang mit der Umwelt zu Bauen ist das Ziel eines jeden Baubiologen. Foto: Lars Paege / Pixelio Vertreter des ökologischen Bauens setzen auf Schadstoffbegrenzung und Umweltbewusstsein. Zusatzqualifikation für Bauingenieure interessant. Fachgebiet seit 40 Jahren in Deutschland anerkannt Die...

Rufmord im Netz: Wie Planungsbüros Fake-Bewertungen abwehren können

Die Bewertungen von Planungsbüros auf entsprechenden Vergleichsportalen sind im Zweifel genau zu prüfen. Foto: Tim Reckmann / Pixelio Bewertungsportale erlauben unzufriedenen Kunden anonyme Kritikäußerungen. Mögliche Löschung der Aussagen setzt Beschwerde voraus. Portalbetreiber zur umfänglichen Prüfung verpflichtet "Das Büro ist...

Kaum noch Handel mit großen Wohnungsbeständen

Der Verkauf und Handel von Wohnungen im großen Stil ist aktuell auf das Krisenniveau von 2009 gesunken. Grafik: BBSR Bonn 2017 Flaute des Vorjahres setzt sich fort. Verkäufe kleinerer und mittlerer Wohnungsportfolios steigen. Übernahmen von Wohnungsunternehmen laut Bundesinstitut derzeit nicht zu erwarten 2016 markierte eine...
 
neueste Forenthemen
gestern | 19:35       Do 01. Jan | 01:00
Fr 08. Sep | 12:56       Mo 04. Sep | 13:35
 
aktuelle Seminare

Abriss- und Rückbaukonzepte

Veranstaltung von Umweltinstitut Offenbach GmbH

28.11.2017 - 29.11.2017 in Offenbach am Main - Zweitägiger Praxis-Workshop für Bodenmanagement und Flächenrecycling

Die optimierte Baustellenabwicklung: Bauprojekte managen – Von der...

Veranstaltung von TAE Technische Akademie Esslingen e.V.

24.10.2017 in Ostfildern - Praxisnah und unter Einbindung Ihrer Interessen und Erfahrungen wird Bauprojektmanagement in allen Phasen betrachtet: BPM – von der Auftragsbeschaffung über die...

Brandschutzbeauftragte/r (berufsbegleitend)

Veranstaltung von CQ Beratung+Bildung GmbH

25.09.2017 - 19.10.2017 in Berlin - Handeln, bevor es brennt! Brandschutz ist für alle Arbeitsbereiche gesetzlich geregelt und eine wichtige Aufgabe. Doch wie funktioniert organisatorischer...

 
 
 
     


Teilen Sie die Inhalte mit
anderen Bauingenieuren