Bücher & Fachliteratur
Mittwoch, 14. April 2021
Ausgabe 7177 | Nr. 104 | 20. Jahrgang
email-weiterempfehlendruckansicht

Kreditprüfung bei Bauunternehmen (Baubetriebswirtschaftslehre und Infrastrukturmanagement)

Constanze Stuhr

Deutscher Universitätsverlag
Taschenbuch
Mai 2007 erschienen
ISBN-13 9783835007772
ISBN-10 3835007777
Auflage 2007
272 Seiten

Preis 69,99 EUR (69,99 EUR gebraucht)

Beschreibung

Das Ziel der vorliegenden Forschungsarbeit ist es, die Kreditprüfung bei B- unternehmen aus Sicht der Kreditgeber zu verbessern, um die Ausfallquoten zu reduzieren und damit das Kreditstanding der Bauwirtschaft insgesamt - zuheben. Denn die Baubranche ist nach wie vor der Wirtschaftszweig mit der höchsten Insolvenzrate. Dies hängt mit der niedrigen Eigenkapitalquote oder umgekehrt formuliert mit der sehr hohen Fremdkapitalquote zusammen. Die beiden - deutendsten Kreditgeber der Branche – Baustofflieferanten und Kreditinstitute – sollten daher besonders sorgfältig analysieren, bevor sie Kredit gewähren. Eigentlich sollte man glauben, dass es deshalb nicht an Literatur mangelt, die sich speziell mit der Kreditprüfung bei Bauunternehmen auseinandersetzt, zumal es sich um eine große Branche handelt. Tatsächlich stammt die letzte deutsche Monographie jedoch aus dem Jahr 1986, also aus einer Zeit vor Basel I, Basel II oder den europäischen Rechnungslegungsvorschriften IFRS. Das ist wohl auf die Schwierigkeit der Materie zurückzuführen. In ihrer Arbeit zeigt Frau Stuhr auf, wie man als Kreditgeber bei der Analyse von Bauunternehmen vorgehen sollte: Prospektiv ist die Wettbewerbssituation des kreditbeantragenden B- unternehmens zu analysieren. Dabei eröffnen sich die größten - kunftschancen vor allem für Spezialisten und Systemführer. Retrospektiv steht die Analyse des Jahresabschlusses im Mittelpunkt. Die Autorin arbeitet die schwierigen und komplexen alternativen Bil- zierungsverfahren für Baustellen, gerade auch für Gemeinschaftsb- stellen als virtuelle, jeweils neu gegründete und später wieder liquidierte Unternehmen tiefgründig auf. Anschließend leitet sie die Möglichkeiten der Informationsgewinnung aus diesen Bilanzdaten für die Kreditprüfung umfassend ab.

Jetzt auf Amazon bestellen