Bücher & Fachliteratur
Donnerstag, 09. Dezember 2021
Ausgabe 7416 | Nr. 343 | 21. Jahrgang
D.I.E. Baustatik Software - Einfach | Anders | Besser
email-weiterempfehlendruckansicht

Oberflächenabdichtungen von Deponien und Altlasten 99: Zeitgemäße Oberflächenabdichtungssysteme - ist die Regelabdichtung nach TA-Si noch zeitgemäß? ... in Forschung und Praxis, Band 116)

Dipl.-Geol. Thomas Egloffstein, Dipl.-Ing. Gerd Burkhardt, Prof. Dr. Dr. Kurt Czurda

Erich Schmidt Verlag
Taschenbuch
August 2000 erschienen
ISBN-13 9783503058198
ISBN-10 3503058192
148 Seiten

Preis 39,80 EUR (2,69 EUR gebraucht)

Beschreibung

Die in der TA-Si (Technische Anleitung Siedlungsabfall) für den Deponieabschluß vorgesehene Oberflächenabdichtung ist eine Übertragung des Konzepts der Kombinationsdichtung aus der Deponiebasis an die Deponieoberfläche. Seit Inkrafttreten der TA-Si gibt es dafür jedoch nur wenige ausgeführte Beispiele. Es gibt inzwischen weit mehr ausgeführte alternative Abdichtungen als Regelabdichtungen. Die Genehmigung alternativer Abdichtungssysteme ist oftmals schwierig und zeitintensiv und wird von den Genehmigungsbehörden unterschiedlich gehandhabt. So führen zum Teil überzogen erscheinende Anforderungen z.B. an die Lebensdauer alternativer Systeme und Komponenten zu Verzögerungen bei der Umsetzung. Dadurch ergeben sich oft größere Nachteile für die Umwelt als die Durchsetzung der vermeintlich besten Lösung, der Regelabdichtung nach TA-Si. Diese Veröffentlichung enthält die Beiträge des 9. Karlsruher Deponieseminars. Aktuelle Entwicklungen, Trends und neue Erkenntnisse in Forschung, Politik und die ingenieurmäßige Umsetzung rund um das Thema Oberflächenabdichtungen von Deponien und Altlasten werden in diesem Band dokumentiert. (1999-09-21)

Jetzt auf Amazon bestellen