Bücher & Fachliteratur
Sonntag, 25. Oktober 2020
Ausgabe 7006 | Nr. 299 | 20. Jahrgang
D.I.E. Baustatik Software - Einfach | Anders | Besser
email-weiterempfehlendruckansicht

Ökobilanzierung Passivhaus-Wohnanlage Lodenareal in Innsbruck / Environmental impact of Lodenareal passive house residental complex in Innsbruck

Neue Heimat Tirol

Haymon Verlag
Gebundene Ausgabe
August 2016 erschienen
ISBN-13 9783709972687
ISBN-10 370997268X
Auflage 1., durchgehend vierfarbig
68 Seiten

Preis 0,00 EUR (19,90 EUR gebraucht)

Beschreibung

Lassen sich Umweltschutz und sozialer Wohnungsbau vereinen? Ökologische Wohnvisionen und ihre Verwirklichung in der Praxis. In Zeiten des Klimawandels sind Nachhaltigkeit und ressourcenschonender Umgang mit der Umwelt zentrale Punkte, die es auch beim sozialen Wohnbau zu beachten gilt. Trotzdem gibt es immer noch Zögern, leistbaren Wohnungsbau und eine umweltfreundliche Passivhausbauweise zusammenzudenken. Die NEUE HEIMAT TIROL hat diesen Schritt gewagt und in den letzten Jahren ein Großprojekt auf dem ehemaligen Lodenareal in Innsbruck realisiert, das nachhaltige Neubauleistung sowie hochwertige Sanierung von Bestandsbauten verbindet. In einer vergleichenden Studie zum Verbrauch von grauer (im Laufe der Konstruktion) und roter (während des Betriebs) Energie wurden die Messdaten aus drei Jahren evaluiert. Der vorliegende zweisprachige Band vereint diese Studie mit ökologischen Überlegungen und Visionen und liefert somit wertvolle Erkenntnisse, die in die zukünftige Planung von energieoptimierten- bzw. energieeffizienten Wohnanlagen einfließen und den HausbewohnerInnen mehr Bewusstsein beim Stromverbrauch ans Herzen legen sollen.

Jetzt auf Amazon bestellen