Bücher & Fachliteratur
Sonntag, 21. April 2019
Ausgabe 6453 | Nr. 111 | 18. Jahrgang
email-weiterempfehlendruckansicht

Praxis: Holzfassaden



Verlag: ökobuch
Gebundene Ausgabe
August 2009 erschienen
ISBN-13 9783936896442
ISBN-10 3936896445
Auflage 5., verbesserte Aufl. 2014
114 Seiten

Preis 28,00 EUR (21,00 EUR gebraucht)
de-DE Richtig gebaut stellen Holzfassaden die modernste, preisgünstigste und nachhaltigste Form des Wetterschutzes für ein Gebäude dar. Dieses Praxishandbuch zeigt nicht nur die vielfältigen gestalterischen Möglichkeiten moderner Holzfassaden auf der Basis der geltenden Fachregeln, sondern stellt, systematisch aufbereitet, zahlreiche vorbildliche Beispiele und Detaillösungen für Ecken, Sockel- Dach- und Fensteranschlüsse vor.
Planungs- und Ausführungsfehler werden ebenso thematisiert, wie die entwurflichen und konstruktiven Vorraussetzungen für das würdevolle Altern unbehandelter Hölzer.
Die 25-jährige Erfahrung des Autors bei Planung und Bau von Holzfassaden und -häusern zieht sich souverän wie ein roter Faden durch das gesamte Buch – kritisch und hoffnungsvoll zugleich, abgerundet durch unterschiedlichste Ausführungsbeispiele aus den europäischen Nachbarländern.
Konstruktionen, Wetterschutz, Holzbau, Holzfassaden, Fassadengestaltung, Bautechnik, Architektur, Holz, Baustoffe, Bautechnik & Architektur, Ingenieurwissenschaft & Technik, Bauingenieure book ökobuch http://www.amazon.de/Praxis-Holzfassaden-Ingo-Gabriel/dp/3936896445%3FSubscriptionId%3D0G0VCZ65PMQX2SAZRKR2%26tag%3Donlinemagaz0b-21%26linkCode%3Dxm2%26camp%3D2025%26creative%3D165953%26creativeASIN%3D3936896445

Beschreibung

Richtig gebaut stellen Holzfassaden die modernste, preisgünstigste und nachhaltigste Form des Wetterschutzes für ein Gebäude dar. Dieses Praxishandbuch zeigt nicht nur die vielfältigen gestalterischen Möglichkeiten moderner Holzfassaden auf der Basis der geltenden Fachregeln, sondern stellt, systematisch aufbereitet, zahlreiche vorbildliche Beispiele und Detaillösungen für Ecken, Sockel- Dach- und Fensteranschlüsse vor.
Planungs- und Ausführungsfehler werden ebenso thematisiert, wie die entwurflichen und konstruktiven Vorraussetzungen für das würdevolle Altern unbehandelter Hölzer.
Die 25-jährige Erfahrung des Autors bei Planung und Bau von Holzfassaden und -häusern zieht sich souverän wie ein roter Faden durch das gesamte Buch – kritisch und hoffnungsvoll zugleich, abgerundet durch unterschiedlichste Ausführungsbeispiele aus den europäischen Nachbarländern.

Jetzt auf Amazon bestellen