Bücher & Fachliteratur
Mittwoch, 14. April 2021
Ausgabe 7177 | Nr. 104 | 20. Jahrgang
email-weiterempfehlendruckansicht

Recycling von Klärschlamm / Recycling von Klärschlamm 3: Klärschlammaufbereitung und -behandlung (Technik, Wirtschaft, Umweltschutz)

Ulrich Loll, Ulrich Loll, Karl J Thomé-Kozmiensky

TK Verlag
Gebundene Ausgabe
Oktober 1992 erschienen
ISBN-13 9783924511630
ISBN-10 3924511632
378 Seiten

Preis 10,00 EUR (9,18 EUR gebraucht)

Beschreibung

Das Jahr 1992 hat für die Klärschlammbehandlung und -entsorgung in Deutschland wesentliche Änderungen mit sich gebracht, welche diesen Teilbereich der Abfallbehandlung in gravierendem Maße verändern werden. Zum einen ist die novellierte Klärschlammverordnung zur Mitte des Jahres in Kraft getreten und führt im wesentlichen gegenüber der bisher gültigen Fassung zu weiteren Einschränkungen der Ausbringungsmöglichkeiten für Klärschlämme und zusätzlich zu einem wesentlich erhöhten Aufwand an Analytik.Des weiteren hat die Bundesregierung mit der Vorlage der 6. Allgemeinen Verwaltungsvorschrift zum Abfallgesetz eine technische Anleitung zur Vermeidung, Verwertung, Behandlung und sonstigen Entsorgung von Siedlungsabfällen und das Gesetzgebungsverfahren eingebracht, welche an dem aktuellen Stand der Diskussion dazu führen wird, dass die zur Zeit dominierende Entsorgungsart für kommunalen Klärschlamm, die Deponierung nach maschineller Entwässerung, zukünftig nicht mehr praktiziert werden kann. Zwangsläufig werden thermische Verfahren der Klärschlammbehandlung bzw. -aufbereitung verstärkt zum Einsatz gelangen. Bei diesen sind jedoch nach wie vor erhebliche technische Probleme, insbesondere im Bereich der Emissionen, nicht hinreichend gelöst. Des weiteren besteht in weiten Kreisen der Bevölkerung gegenüber derartigen Anlagen eine ablehnende Haltung, so dass die Realisierung wesentlich behindert werden, hat dazu geführt, dass eine unverkennbare Unsicherheit bei allen betroffenen Entscheidungsträgen eingetreten ist und zumindest in wesentlichen Teilbereichen ein zukünftiges Entsorgungschaos beim Klärschlamm nicht auszuschließen ist. Im vorliegenden Buch nehmen etwa 25 internationale Autoren zu den relevantesten Themenbereichen der aktuellen Klärschlammproblematik Stellung.

Jetzt auf Amazon bestellen