Bücher & Fachliteratur
Samstag, 14. Dezember 2019
Ausgabe 6690 | Nr. 348 | 19. Jahrgang
email-weiterempfehlendruckansicht

Schadstoffe am Bau.

Adolf Rötzel

Fraunhofer IRB Verlag
Broschiert
April 2009 erschienen
ISBN-13 9783816779315
ISBN-10 381677931X
226 Seiten

Preis 19,00 EUR (14,00 EUR gebraucht)

Beschreibung

Hiobsbotschaften von Schadstoffen am Bau - und der Traum vom gesunden Eigenheim ist geplatzt. Vom Erdgeschoss bis unters Dach, vom Rohbau bis zum Innenausbau - die Wahl des Baustoffes birgt oftmals unterschätze Risiken. Anhaltende Gesundheitsschäden aufgrund von Schadstoffen kann und will sich niemand leisten. Der Bauherr sieht sich mit unzähligen möglichen Bau- und Dämmstoffen sowie vielen potenziellen Problemen konfrontiert. Ziel des Autors ist es, Zusammenhänge zu erläutern und sinnvolle Alternativen aufzuzeigen. Er gibt sowohl dem Laien als auch dem Profi wertvolle praktische Tipps an die Hand, um den Einbau von Schadstoffen zu vermeiden.

Hiobsbotschaften von Schadstoffen am Bau - und der Traum vom gesunden Eigenheim ist geplatzt. Das muss nicht sein! Vom Erdgeschoss bis unters Dach, vom Rohbau bis zum Innenausbau - die Wahl des Baustoffes birgt oftmals unterschätzte Risiken. Die richtige Entscheidung zu treffen ist nicht leicht, denn anhaltende Gesundheitsschäden aufgrund von Schadstoffen kann und will sich niemand leisten. Der Bauherr sieht sich mit unzähligen möglichen Bau- und Dämmstoffen sowie einer noch größeren Anzahl potenzieller Probleme konfrontiert: Feinstaub, Hausstaub, Allergene, Farben und Lacke, Radon, CO2, Wärmeschutz, Feuchtigkeitsschutz, Brandschutz - all diese Aspekte müssen bei einer verantwortungsvollen Bauplanung Berücksichtigung finden.
Ziel des Autors ist es, Zusammenhänge zu erläutern und sinnvolle Alternativen aufzuzeigen. Er gibt sowohl dem Laien als auch dem Profi wertvolle praktische Tipps an die Hand, um den Einbau von Schadstoffen zu vermeiden.

Jetzt auf Amazon bestellen