Bücher & Fachliteratur
Dienstag, 27. Juli 2021
Ausgabe 7281 | Nr. 208 | 20. Jahrgang
D.I.E. Baustatik Software - Einfach | Anders | Besser
email-weiterempfehlendruckansicht

Stahlbau Atlas

Helmut C. Schulitz, Werner Sobek, Karl J. Habermann

Verlag: Müller Rudolf
Gebundene Ausgabe
Januar 2001 erschienen
ISBN-13 9783481015077
ISBN-10 3481015070
404 Seiten

Preis 101,24 EUR (35,00 EUR gebraucht)

Beschreibung

Der zweite Band dieser neuen Reihe dokumentiert die hohe Leistungsfähigkeit des Baustoffs Stahl. In bewährter Weise verknüpft er die historische Entwicklung des Stahlbaus mit den technischen Grundlagen und dokumentiert abschließend anhand von 54 Beispielen das gesamte Spektrum der Stahlbauten von einfachen Hallen bis hin zu komplexen Geschoßbauten. Fundiertes Wissen wird in hoher Qualität in den Kapiteln Der Baustoff Stahl und Baukonstruktive Grundlagen vermittelt. Durch Abschnitte wie das Formen und Fügen von Halbzeugen zu elementaren Bauteilen und Das Entwickeln von Tragwerken durch Fügen von elementaren Bauteilen wird die Stahlkonstruktionslehre völlig neu strukturiert. Innovativ ist auch der Beispielteil: Nicht der Standard im Stahlbau soll dargestellt werden, sondern selektiv solche Bauweisen, die wegweisend sind, auch im Hinblick auf Material- und Montageaufwand minimierendes Bauen. Eine ausführliche Literaturliste sowie Vorschriften und Normen runden das Werk ab. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Jetzt auf Amazon bestellen