Bücher & Fachliteratur
Dienstag, 30. November 2021
Ausgabe 7407 | Nr. 334 | 21. Jahrgang
D.I.E. Baustatik Software - Einfach | Anders | Besser
email-weiterempfehlendruckansicht

Stahlbau: Massenansätze für Stahlhallen

Melanie Silke Gössinger

VDM Verlag Dr. Müller
Taschenbuch
Juli 2008 erschienen
ISBN-13 9783639050530
ISBN-10 3639050533
208 Seiten

Preis 79,00 EUR (79,00 EUR gebraucht)

Beschreibung

Ziel ist es, Massenansätze für ausgewählte Hallensysteme aus Stahl zu erarbeiten und anschließend zu vergleichen. Die Massenansätze für Stahlhallen werden anhand des Kennwertes Kilogramm Stahl pro Quadratmeter Hallengrundriss [kg/m²] vorgelegt. Nach einigen Grundlagen des Hallenbaues werden ausgewählte Hallensysteme beschrieben. Hierbei werden die Grundcharakteristika wie Geometrie und Aussteifungskonzept näher erläutert. Die Ausführung des Binders erfolgt als Vollwandbinder sowie Fachwerkbinder, um mögliche Unterschiede der erforderlichen Stahlmassen aufzuzeigen. Weiters werden die ständigen als auch die veränderlichen Einwirkungen an den Hallensystemen festgelegt. Anschließend erfolgen die statische Berechnung am ebenen System und die Bemessung der konstruktiven Bauteile. Nun werden die ermittelten Stahlmassen [kg/m²] anhand von Parametern, wie Binderart, Dachkonstruktion, Schneelast, Windlast, Spannweite und Lagerung (gelenkig oder eingespannt) der Stützen, verglichen und analysiert. Als Abschluss werden prozentuelle Unterschiede des relativen Stahlgewichtes bei verschiedenen Ausführungsvarianten angegeben. Diese Arbeit richtet sich an Interessenten des Stahlbaues.

Jetzt auf Amazon bestellen