Bücher & Fachliteratur
Montag, 06. Dezember 2021
Ausgabe 7413 | Nr. 340 | 21. Jahrgang
D.I.E. Baustatik Software - Einfach | Anders | Besser
email-weiterempfehlendruckansicht

Stahlbau-Tabellen (Berichte aus dem Bauwesen)

Matthias Rohde

Verlag: Shaker
Taschenbuch
Oktober 2007 erschienen
ISBN-13 9783832266219
ISBN-10 3832266216
Auflage 1., Aufl.
61 Seiten

Preis 19,80 EUR (19,80 EUR gebraucht)

Beschreibung

Gerade im Konstruktiven Ingenieurbau sind sehr viele Tabellenwerke bekannt. Es mangelt bei vielen dieser Werke aufgrund der hohen Menge an Informationen an Übersichtlichkeit. Das soll heißen, man findet selbst in Standardwerken oft nur nach einiger Zeit die gebrauchten Tabellen. Die vorgestellten Stahlbautabellen beschränken sich deshalb auf gebräuchliche Querschnitte, wobei weit über 95°JÖ aller benötigten Informationen zu finden sein sollten. Die Berechnungsansätze wurden so zusammengefasst, dass sie zwar möglichst vollständig sind, jedoch keine umfangreichen verbalen Beschreibungen und Beispiele beinhalten. Auch hier war das Ziel, aufgrund der Übersichtlichkeit nur die gebräuchlichsten Methoden zu beschreiben.Diese Tabellen sollen nicht Normen oder Lehrbücher ersetzen. Sie sollen aber bei der täglichen Arbeit im Büro helfen und sind auch für die Lehre im Stahlbau an Hochschulen konzipiert. Gerade in den Hochschulen hat sich gezeigt, dass man als Studentin oder Student die Standardwerke wie Bautabellen, Berechnungstafeln oder Zahlentafeln aufgrund des hohen Gewichtes der Bücher kaum noch mit in die Lehrveranstaltungen nehmen kann. Und wenn man Informationen sucht, diese dann kaum findet.Im Stahlbau wird aufgrund der rechtlichen Situation (Eurocode, DIN) leider fast nicht mehr an einer neuen Normengeneration gearbeitet. Es gibt in regelmäßigen Abständen sogenannte Anpassungsrichtlinien. Die Situation ist bedauerlich, weil in den Anpassungsrichtlinien wesentliche Änderungen aufgenommen werden, sie aber oft dem Praktiker, der weiterhin fast nur mit den Normen arbeitet, verschlossen bleiben. Auch dieser Mangel soll durch regelmäßige Updates der Stahlbautabellen abgestellt werden. Dazu müssen sie auch für einen akzeptablen Preis angeboten werden, was hoffentlich gelungen ist.

Jetzt auf Amazon bestellen