Bücher & Fachliteratur
Montag, 22. April 2019
Ausgabe 6454 | Nr. 112 | 18. Jahrgang
email-weiterempfehlendruckansicht

Tragwerkslehre: in Beispielen und Zeichnungen



Verlag: Bundesanzeiger
Broschiert
August 2014 erschienen
ISBN-13 9783846204023
ISBN-10 3846204021
Auflage 4., überarbeitete und aktualisierte Auflage
510 Seiten

Preis 49,00 EUR (49,00 EUR gebraucht)
de-DE Die Tragwerkslehre gehört zu den Grundlagenfächern für Architektur- und Bauingenieurstudenten. Mit diesem Werk erhalten Sie eine ebenso solide wie anschauliche Darstellung des Lehrstoffs: Der Autor erläutert die Materie auch auf der Grundlage zahlreicher Abbildungen; auf konstruktive Details wird dabei besonderer Wert gelegt. Ausführliche und nachvollziehbare Beispiele erleichtern zudem das Verständnis.
Die Teilgebiete Statik und Festigkeitslehre werden in diesem Werk nicht getrennt behandelt, sondern der Zusammenhang zwischen der Gesetzmäßigkeit von Statik und Festigkeitslehre und ihre Anwendung in den verschiedenen Tragsystemen und Baustoffen wird bewusst gemacht und auf die Leistungsfähigkeit, die Grenzen und die Randbedingungen der möglichen Tragsysteme in den verschiedenen Baustoffen hingewiesen. Die notwendigen Ableitungen der Gesetze von Statik und Festigkeitslehre sind an einfachen, durchschaubaren Sonderfällen von statisch bestimmten Systemen dargestellt. Durch das Erkennen der Zusammenhänge wird ein Verständnis für das Verformungsverhalten erreicht, das auch für die Auswahl und die Vordimensionierung schwierigerer Tragsysteme eingesetzt werden kann.
Infolge der bauaufsichtlichen Einführung der Eurocodes im Bauwesen wurde das Werk für diese 4. Auflage aktualisiert und auf den gültigen Stand der Normung umgestellt. Dies betrifft insbesondere EC 1 (Einwirkungen auf Tragwerke), EC 2 (Stahlbeton- und Spannbeton), EC 3 (Stahlbau) und EC 5 (Holzbau). Das Kapitel 11 – Gründungen – wurde aufgrund der Einführung von EC 7 (Geotechnik) komplett überarbeitet.
Stahlbeton, Blei, Stahl, Baustoff, Holz, Beton, Tragwerk, Baustoffe, Bautechnik, Architektur, Bauwesen, Ingenieurwissenschaften, Bautechnik & Architektur, Ingenieurwissenschaft & Technik, Bauingenieure book Bundesanzeiger http://www.amazon.de/Tragwerkslehre-Beispielen-Zeichnungen-Gottfried-Leicher/dp/3846204021%3FSubscriptionId%3D0G0VCZ65PMQX2SAZRKR2%26tag%3Donlinemagaz0b-21%26linkCode%3Dxm2%26camp%3D2025%26creative%3D165953%26creativeASIN%3D3846204021

Beschreibung

Die Tragwerkslehre gehört zu den Grundlagenfächern für Architektur- und Bauingenieurstudenten. Mit diesem Werk erhalten Sie eine ebenso solide wie anschauliche Darstellung des Lehrstoffs: Der Autor erläutert die Materie auch auf der Grundlage zahlreicher Abbildungen; auf konstruktive Details wird dabei besonderer Wert gelegt. Ausführliche und nachvollziehbare Beispiele erleichtern zudem das Verständnis.
Die Teilgebiete Statik und Festigkeitslehre werden in diesem Werk nicht getrennt behandelt, sondern der Zusammenhang zwischen der Gesetzmäßigkeit von Statik und Festigkeitslehre und ihre Anwendung in den verschiedenen Tragsystemen und Baustoffen wird bewusst gemacht und auf die Leistungsfähigkeit, die Grenzen und die Randbedingungen der möglichen Tragsysteme in den verschiedenen Baustoffen hingewiesen. Die notwendigen Ableitungen der Gesetze von Statik und Festigkeitslehre sind an einfachen, durchschaubaren Sonderfällen von statisch bestimmten Systemen dargestellt. Durch das Erkennen der Zusammenhänge wird ein Verständnis für das Verformungsverhalten erreicht, das auch für die Auswahl und die Vordimensionierung schwierigerer Tragsysteme eingesetzt werden kann.
Infolge der bauaufsichtlichen Einführung der Eurocodes im Bauwesen wurde das Werk für diese 4. Auflage aktualisiert und auf den gültigen Stand der Normung umgestellt. Dies betrifft insbesondere EC 1 (Einwirkungen auf Tragwerke), EC 2 (Stahlbeton- und Spannbeton), EC 3 (Stahlbau) und EC 5 (Holzbau). Das Kapitel 11 – Gründungen – wurde aufgrund der Einführung von EC 7 (Geotechnik) komplett überarbeitet.

Jetzt auf Amazon bestellen