Bücher & Fachliteratur
Mittwoch, 21. August 2019
Ausgabe 6575 | Nr. 233 | 19. Jahrgang
Bücher für Bauingenieure »
email-weiterempfehlendruckansicht

Mängel ohne Ende - Doppelhaushälfte B.

Dieter Ansorge

Fraunhofer IRB Verlag
Broschiert
Juni 2014 erschienen
ISBN-13 9783816792215
ISBN-10 3816792219
Auflage 2., überarb. Aufl.
135 Seiten

Preis 24,90 EUR (20,88 EUR gebraucht)

Beschreibung

Dieses Buch wendet sich an Bauherren und solche, die sich mit dem Bau oder Erwerb eines Hauses oder einer Wohnung beschäftigen. Es weist Bauherren und Käufer auf die Tücken und den Pfusch am Bau vor dem großen Reinfall hin und ist gleichzeitig für Bauträger, Planer und Handwerker ein Leitfaden für das erfolgreiche Gelingen einer Baumaßnahme.

Eine Doppelhaushälfte in Standardbauweise, ohne Extravaganzen und Sonderwünsche, von einem Bauträger aus einer Hand geplant und gebaut - da kann man eigentlich nicht viel falsch machen. Sollte man meinen! Das Buch beschreibt den Bau einer Doppelhaushälfte, bei dem vom Boden bis zum Dach, von der Dränage bis zur Dachrinne, bei Planung und Ausführung geschlampt und gepfuscht wurde. Der Autor erläutert die Ursachen der unzähligen Mängel, ermittelt die Urheber, beschreibt Möglichkeiten der Sanierung und die dabei entstehenden Kosten. Dieses Buch wendet sich besonders an alle Bauherren und solche, die sich mit dem Bau oder Erwerb eines Hauses oder einer Wohnung beschäftigen. Es weist Bauherren und Käufer auf die Tücken und den Pfusch am Bau vor dem großen Reinfall hin. Für Bauträger, Planer und Handwerker soll es ein Leitfaden sein für das erfolgreiche Gelingen einer Baumaßnahme und die Verhinderung des Ganges in die Insolvenz.

Jetzt auf Amazon bestellen