Bücher & Fachliteratur
Freitag, 14. Mai 2021
Ausgabe 7207 | Nr. 134 | 20. Jahrgang
email-weiterempfehlendruckansicht

Typischer Baukonstruktionen 1860 - 1960 Band I, II und III: Zur Beurteilung der vorhandenen Bausubstanz

Rudolf Ahnert, Karl Heinz Krause

Verlag: Huss-Medien
Gebundene Ausgabe
November 2008 erschienen
ISBN-13 9783345009419
ISBN-10 3345009412
Auflage 7., Aufl.
640 Seiten

Preis 153,00 EUR (153,00 EUR gebraucht)

Beschreibung

Die drei Bände des Werkes für Architekten und Bautechniker in Sanierung und Denkmalpflege widmen sich den Baukonstruktionen im Altbau. In aufwändigen Bildtafeln werden wesentliche Baudetails in der Form dargestellt, wie sie nach den Bauvorschriften und den anerkannten Regeln der Baukunst in der damaligen Zeit ausgeführt worden sind. Die Kenntnis von den damaligen Konstruktionen und anerkannten Konstruktionsregeln ist eine Voraussetzung für die fachgerechte Arbeit am Altbau. Leider ist jedoch bei der Instandsetzung und dem Umbau älterer Häuser häufig festzustellen, dass die benötigten Bauakten schwer zugänglich oder nicht mehr vorhanden sind. Zudem sind statische Berechnungen nur selten in den Bauakten zu finden. Oft wurden sie nicht gefordert, und es wurde von Erfahrungswerten oder von Vorgaben in den Bauordnungen ausgegangen. Die Wissenslücken versuchen diese drei Bände zu schließen. Sie beinhalten detaillierte Auswertungen der damaligen Bauordnungen und Vorschriften, konstruktive Details und damalige Ansätze zur Bemessung und zum Tragfähigkeitsnachweis.

Jetzt auf Amazon bestellen