Bücher & Fachliteratur
Dienstag, 18. Juni 2019
Ausgabe 6511 | Nr. 169 | 18. Jahrgang
email-weiterempfehlendruckansicht

VOB/B in der Praxis: Kommentar zum Bauvertragsrecht und zu angrenzenden Rechtsfragen inkl. Werk- und Bauvertragsrecht des BGB



Verlag: Bundesanzeiger
Broschiert
Januar 2006 erschienen
ISBN-13 9783898174350
ISBN-10 3898174352
Auflage 1., Aufl.
660 Seiten

Preis 55,00 EUR
de-DE Praxisgerechte Antworten für alle rechtlichen Fragen, die auf der Baustelle entstehen! Das Buch "VOB/B in der Praxis" enthält Kommentierungen zu allen praxisrelevanten Vorschriften, die bei Bauverträgen zu beachten sind: Außer der VOB/B haben die Autoren auch das gesamte Werkvertragsrecht und Kaufvertragsrecht des BGB erläutert. Die VOB/B ist nach wie vor die wichtigste Vorschrift für die Abwicklung von Bauverträgen. Öffentliche Auftraggeber müssen sie gemäß den Vorschriften der VOB/A anwenden. Viele andere Auftraggeber und Auftragnehmer verwenden sie, weil sie den Anforderungen der Baupraxis angepasst ist. Das gesetzliche Bauvertragsrecht ergänzt die VOB/B in vielen Punkten. Es ist besonders wichtig, wenn die Vertragspartner die VOB/B nicht vereinbart haben oder von ihr abweichen wollen. Unterschätzt wird oft die Bedeutung des Kaufvertragsrechts: Die Lieferung beweglicher Sachen ist immer ein Kaufvertrag. Dies hat erhebliche Auswirkungen auf viele Verträge im Baubereich, wie die Lieferung maßgefertigter Bauteile oder den Kauf von Baumaterialien. Aus dem Inhalt: Kommentierungen zu allen praxisrelevanten Vorschriften: - Erläuterungen zur VOB/B - Erläuterungen zum Werkvertragsrecht des BGB - Erläuterungen zum Kaufvertragsrecht des BGB Ihre Vorteile: - Praxisgerechte Erläuterungen des Bauvertragsrechts - Graphiken erläutern wichtige Abläufe - Checklisten und Praxisbeispiele können unmittelbar von den Baubeteiligten angewendet werden Mehr Immobilien, Bauen & Immobilien, Verdingungsordnung für Bauleistungen (VOB), Bauen & Immobilien, Baurecht, Architektur, Baurecht, Bauwesen, BGB allgemein, Zivilrecht, Privates Bau- & Umweltrecht, Sondergebiete, Öffentliches Recht, Recht, Schule & Lernen, Kategorien, Bauingenieure book Bundesanzeiger http://www.amazon.de/VOB-Praxis-Bauvertragsrecht-angrenzenden-Rechtsfragen/dp/3898174352%3FSubscriptionId%3D0G0VCZ65PMQX2SAZRKR2%26tag%3Donlinemagaz0b-21%26linkCode%3Dxm2%26camp%3D2025%26creative%3D165953%26creativeASIN%3D3898174352

Beschreibung

Praxisgerechte Antworten für alle rechtlichen Fragen, die auf der Baustelle entstehen! Das Buch "VOB/B in der Praxis" enthält Kommentierungen zu allen praxisrelevanten Vorschriften, die bei Bauverträgen zu beachten sind: Außer der VOB/B haben die Autoren auch das gesamte Werkvertragsrecht und Kaufvertragsrecht des BGB erläutert. Die VOB/B ist nach wie vor die wichtigste Vorschrift für die Abwicklung von Bauverträgen. Öffentliche Auftraggeber müssen sie gemäß den Vorschriften der VOB/A anwenden. Viele andere Auftraggeber und Auftragnehmer verwenden sie, weil sie den Anforderungen der Baupraxis angepasst ist. Das gesetzliche Bauvertragsrecht ergänzt die VOB/B in vielen Punkten. Es ist besonders wichtig, wenn die Vertragspartner die VOB/B nicht vereinbart haben oder von ihr abweichen wollen. Unterschätzt wird oft die Bedeutung des Kaufvertragsrechts: Die Lieferung beweglicher Sachen ist immer ein Kaufvertrag. Dies hat erhebliche Auswirkungen auf viele Verträge im Baubereich, wie die Lieferung maßgefertigter Bauteile oder den Kauf von Baumaterialien. Aus dem Inhalt: Kommentierungen zu allen praxisrelevanten Vorschriften: - Erläuterungen zur VOB/B - Erläuterungen zum Werkvertragsrecht des BGB - Erläuterungen zum Kaufvertragsrecht des BGB Ihre Vorteile: - Praxisgerechte Erläuterungen des Bauvertragsrechts - Graphiken erläutern wichtige Abläufe - Checklisten und Praxisbeispiele können unmittelbar von den Baubeteiligten angewendet werden

Jetzt auf Amazon bestellen