Bücher & Fachliteratur
Dienstag, 18. Juni 2019
Ausgabe 6511 | Nr. 169 | 18. Jahrgang
email-weiterempfehlendruckansicht

Architektenrecht



Verlag: C.H.Beck
Taschenbuch
Oktober 2013 erschienen
ISBN-13 9783406639166
ISBN-10 340663916X
Auflage 1
228 Seiten

Preis 39,00 EUR
de-DE Zum Werk
In dem Werk werden die Grundlagen des Architektenrechts praxisnah erläutert. Der Aufbau folgt dabei den typischen Regelungspunkten eines Architektenvertrags. Dabei beschränkt sich die Darstellung nicht auf das klassische Honorarrecht. Vielmehr gibt der Autor - mit zahlreichen, anschaulichen Fallbeispielen - einen fundierten und aktuellen Überblick zu allen wesentlichen praxisrelevanten Fragestellungen des Architekten- und Ingenieurrechts und deren Lösung.
Im Mittelpunkt stehen die Bereiche Vergütung und Haftung, sowie Beginn und Ende des Architektenvertrages. Damit sind die wichtigen und konfliktträchtigen Bereiche der Architektentätigkeit, und auch die für Rechtsanwälte relevanten Themen, behandelt.
Daneben werden weiter wichtige Punkte wie z.B. Bausummenüberschreitung, Sicherung der Honoraransprüche und Verwertung des Urheberrechts erläutert.
Vorteile auf einen Blick
- kompakte Erläuterung des Architektenrechts
- Konzentration auf das Wesentliche
- leicht fassliche Darstellung
Zielgruppe
Für Rechtsanwälte, Architekten und Bauingenieure, professionelle Auftraggeber und Studierende der Fachrichtungen Architektur und/ oder Bauingenieurwesen.
HOAI, Teil, Werkvertragsrecht, VOF, VOB, Baurecht, Architektur, Bauberufe, Studium & Ausbildung, Zivilrecht, Recht, Architektur, Film, Kunst & Kultur, Bautechnik & Architektur, Ingenieurwissenschaft & Technik, Bauingenieure book C.H.Beck http://www.amazon.de/Architektenrecht-Mathias-Preussner/dp/340663916X%3FSubscriptionId%3D0G0VCZ65PMQX2SAZRKR2%26tag%3Donlinemagaz0b-21%26linkCode%3Dxm2%26camp%3D2025%26creative%3D165953%26creativeASIN%3D340663916X

Beschreibung

Zum Werk
In dem Werk werden die Grundlagen des Architektenrechts praxisnah erläutert. Der Aufbau folgt dabei den typischen Regelungspunkten eines Architektenvertrags. Dabei beschränkt sich die Darstellung nicht auf das klassische Honorarrecht. Vielmehr gibt der Autor - mit zahlreichen, anschaulichen Fallbeispielen - einen fundierten und aktuellen Überblick zu allen wesentlichen praxisrelevanten Fragestellungen des Architekten- und Ingenieurrechts und deren Lösung.
Im Mittelpunkt stehen die Bereiche Vergütung und Haftung, sowie Beginn und Ende des Architektenvertrages. Damit sind die wichtigen und konfliktträchtigen Bereiche der Architektentätigkeit, und auch die für Rechtsanwälte relevanten Themen, behandelt.
Daneben werden weiter wichtige Punkte wie z.B. Bausummenüberschreitung, Sicherung der Honoraransprüche und Verwertung des Urheberrechts erläutert.
Vorteile auf einen Blick
- kompakte Erläuterung des Architektenrechts
- Konzentration auf das Wesentliche
- leicht fassliche Darstellung
Zielgruppe
Für Rechtsanwälte, Architekten und Bauingenieure, professionelle Auftraggeber und Studierende der Fachrichtungen Architektur und/ oder Bauingenieurwesen.

Jetzt auf Amazon bestellen