Bücher & Fachliteratur
Dienstag, 18. Juni 2019
Ausgabe 6511 | Nr. 169 | 18. Jahrgang
email-weiterempfehlendruckansicht

Wirtschaftsverkehr stadtverträglich: Der Strukturwandel in der Logistik und seine Bedeutung für die Stadtentwicklung (Stadtforschung aktuell)



VS Verlag für Sozialwissenschaften
Taschenbuch
Januar 1997 erschienen
ISBN-13 9783810027917
ISBN-10 381002791X
Auflage 1997
205 Seiten

Preis 0,00 EUR
de-DE Materialwirtschaft, Güterverkehr und Logistik unterliegenderzeit einem tiefgreifenden Strukturwandel. Die treibenden Kräfte hierfürsind ökonomische Rationalisierungen und technische Innovationen. Dievielschichtigen Wirkungen der Logistik auf den Stadtraum werden jedoch inUnternehmenspolitik und Stadtplanung bisher nur unvollständig zur Kenntnisgenommen. Das Buch gibt einen Überblick über die Bedeutung vonGütertransport und Dienstleistungsverkehr in einer konkreten Stadtregion(Bergisches Städtedreieck, Nordrhein-Westfalen). Es benennt die Konfliktezwischen Wirtschaft und Städtebau und entwirft die Grundzüge einerHandlungsstrategie für einen stadtverträglichen Wirtschaftsverkehr. Diedaraus entwickelten, konkreten Empfehlungen richten sich vor allem an privateund öffentliche Akteure.  Der Autor: Markus Hesse, Institut für ökologische Wirtschaftsforschung,Berlin. Business & Karriere, Kategorien, Bautechnik, Architektur, Verkehrsplanung, Städtebau, Hilfsmittel, Bauwesen, Sozialwissenschaft, Fachbücher, Studienführer, Wirtschaft, Bauingenieure book VS Verlag für Sozialwissenschaften https://www.amazon.de/Wirtschaftsverkehr-stadtvertr%C3%A4glich-Strukturwandel-Stadtentwicklung-Stadtforschung/dp/381002791X%3FSubscriptionId%3D0G0VCZ65PMQX2SAZRKR2%26tag%3Donlinemagaz0b-21%26linkCode%3Dxm2%26camp%3D2025%26creative%3D165953%26creativeASIN%3D381002791X

Beschreibung

Materialwirtschaft, Güterverkehr und Logistik unterliegenderzeit einem tiefgreifenden Strukturwandel. Die treibenden Kräfte hierfürsind ökonomische Rationalisierungen und technische Innovationen. Dievielschichtigen Wirkungen der Logistik auf den Stadtraum werden jedoch inUnternehmenspolitik und Stadtplanung bisher nur unvollständig zur Kenntnisgenommen. Das Buch gibt einen Überblick über die Bedeutung vonGütertransport und Dienstleistungsverkehr in einer konkreten Stadtregion(Bergisches Städtedreieck, Nordrhein-Westfalen). Es benennt die Konfliktezwischen Wirtschaft und Städtebau und entwirft die Grundzüge einerHandlungsstrategie für einen stadtverträglichen Wirtschaftsverkehr. Diedaraus entwickelten, konkreten Empfehlungen richten sich vor allem an privateund öffentliche Akteure.  Der Autor: Markus Hesse, Institut für ökologische Wirtschaftsforschung,Berlin.

Jetzt auf Amazon bestellen