Fachbeiträge & Interviews
Freitag, 07. August 2020
Ausgabe 6927 | Nr. 220 | 19. Jahrgang
D.I.E. Baustatik Software - Einfach | Anders | Besser
Autor: Fabian Hesse
Herausgeber: bauingenieur24 Informationsdienst email-weiterempfehlendruckansicht

Drees & Sommer: Neuer Firmensitz dient als Musterhaus für Kunden

# 23.01.2020

"Was sich im Gewerbebau bewährt und wirtschaftlich rechnet, beweisen wir am besten, indem wir es vormachen", sagt Steffen Szeidl, Vorstand bei Drees & Sommer SE. Sein Unternehmen errichtet am Firmensitz in Stuttgart-Vaihingen ein neues Verwaltungsgebäude als "Plusenergiehaus", das im Herbst 2021 fertiggestellt sein soll.

Ein hochmodernes Verwaltungsgebäude soll dem Unternehmen Drees & Sommer am Stuttgarter Stammsitz als Demonstrationsobjekt für potenzielle Bauinteressenten dienen. Grafik: obs/Drees & Sommer SE/SCD Architekten Ingenieure Ein hochmodernes Verwaltungsgebäude soll dem Unternehmen Drees & Sommer am Stuttgarter Stammsitz als Demonstrationsobjekt für potenzielle Bauinteressenten dienen. Grafik: obs/Drees & Sommer SE/SCD Architekten Ingenieure

Drees & Sommer investiert 22 Millionen Euro in 200 Arbeitsplätze auf insgesamt rund 7.000 Quadratmetern. In dem vierstöckigen Bürohaus sollen eine neu entwickelte, hochdämmende Fassadenkonstruktion, Photovoltaikanlagen auf dem Dach und an der Südfassade, Erdwärme über Geothermie-Bohrungen sowie eine begrünte Nordfassade dafür sorgen, dass mehr Energie erzeugt als verbraucht wird.

Ihre Bewertung für diesen Fachbeitrag
0 von 5 Sternen | 0 Abstimmungen
Kurz-Link  Kurz-Link zu diesem Beitrag:
https://www.bauingenieur24.de/url/700/3204