HanseMerkur Versicherungsgruppe
 DKB-Cash - Das kostenlose Girokonto vom Testsieger
bauingenieur24 - Online-Magazin für Bauingenieure mit Stellenmarkt
16 Jahre [2001-2017] - Online-Magazin mit Stellenmarkt für Bauingenieure
16. Jahrgang | Ausgabe 5821 | Nr. 209
Fachbeiträge für Bauingenieure » Bauprojekte
 
Autor: 
Herausgeber: bauingenieur24 Informationsdienst
 

Großmarkthalle Hamburg als Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst geehrt

 

Seit dem 27. April 2017 trägt die Großmarkthalle in Hamburg als 20. Bauwerk offiziell den Titel "Historisches Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst in Deutschland". Kultursenator Carsten Brosda würdigte das Gebäude während der feierlichen Enthüllung der Ehrentafel als "ein frühes, bundesweit herausragendes Beispiel für kreative Teamarbeit, die heute in vielen Bereichen der Kultur gängige Praxis geworden ist."

 
Die Hamburger Markthalle für den Großhandel von Obst und Gemüse besitzt eine Grundfläche von 40.000 Quadratmetern. Foto: Großmarkt-Hamburg Die Hamburger Markthalle für den Großhandel von Obst und Gemüse besitzt eine Grundfläche von 40.000 Quadratmetern. Foto: Großmarkt-Hamburg

Die Großmarkthalle in Hamburg wurde von 1958 bis 1962 südöstlich des Stadtzentrums im ehemaligen Stadtteil Klostertor, heute Hammerbrook errichtet. Die dreischiffige Halle ist ein Gemeinschaftswerk der Architekten Bernhard Hermkes, Gerhart Becker, Schramm & Elingius und der Ingenieure der Dyckerhoff & Widmann AG. Die markanten, wellenförmig gekrümmten Stahlbetonschalen wurden maßgeblich vom leitenden Ingenieur Ulrich Finsterwalder konstruiert.

 
Kurz-Link zu diesem Beitrag
https://www.bauingenieur24.de/url/700/2936
 
weitere Beiträge zu Bauprojekte

Wohnungsbaugenossenschaft wertet Plattenbaugebiet in Dresden auf

184 Wohnungen verteilen sich auf drei Haustypen: zehn Gartenhäuser senkrecht zu den Straßen, drei große Stadthäuser und zwei kleine Stadthäuser in Punktform. Quelle: Eisenbahner-Wohnungsbaugenossenschaft Dresden eG Einstige Arbeitergenossenschaft unterhält 9.000 Wohnungen im Westteil der Stadt. Pilotprojekt soll für 30 Millionen Euro städtisches Wohnen im Grünen ermöglichen. Hohe Baukosten und Wohnstandards...

Multifunktionsarena soll Tourismus im Harz stärken

Die neue Multifunktionsarena in Schierke im Harz soll zur nächsten Wintersportsaison eröffnet werden. Bild: GRAFT GmbH Baugrundverbesserung für Revitalisierung in Schierke unabdingbar. Integration von Neubau mit moderner Dachkonstruktion in geschützte Bestandsanlagen. Eröffnung in der nächsten Wintersaison geplant Der...

Autotunnel soll Karlsruhe von Durchgangsverkehr entlasten

Die Karlsruher Kriegsstraße soll bis 2021 auf einer Strecke von 1,6 Kilometern untertunnelt werden. Grafik: KASIG Infrastrukturprojekt wird in offener Bauweise ausgeführt. Dichte Bebauung und hoher Grundwasserspiegel als besondere Herausforderungen. Fertigstellung bis 2021 geplant Die enorme Verkehrsbelastung...
 
Forenthemen aus Berufswelt
Mi 19. Jul | 11:10       Mi 19. Jul | 11:02
Di 11. Jul | 18:39       Di 11. Jul | 18:35
 
Bücher zum Beitrag
     
 
 
 
     


Teilen Sie die Inhalte mit
anderen Bauingenieuren